Es war die Schockmeldung: Fußballnationallspieler André Schürrle (25) und seine Verlobte Montana Yorke (23) haben sich kurz vor ihrer Hochzeit getrennt. Der Kicker bestätigte, nachdem das gemeinsame Verlobungsbild von Montanas Social-Media-Kanälen verschwand, das Beziehungsende. Montana selbst hat sich noch nicht zu den neusten Geschehnissen geäußert. Aber Bilder sprechen ja meist mehr als 1000 Worte.

Montana Yorke und André Schürrle bejubeln den WM-Sieg 2014
MAGICS / ActionPress
Montana Yorke und André Schürrle bejubeln den WM-Sieg 2014

Das schöne Model befindet sich derzeit in ihrer Heimat Kanada. Regelmäßig postet sie Schnappschüsse mit ihrer Familie und Freunden. Diese sind in diesen Tagen vermutlich eine große Stütze für die 23-Jährige. Auf ihrem neusten Instagram-Foto zeigt sie sich gemeinsam mit einer guten Freundin. Im Gegensatz zu der Blondine neben ihr, die süß in die Kamera grinst, wirkt Montana alles andere als glücklich: Kein Lächeln, traurige Augen und ein starrer Blick. Es scheint, dass die Ex-Verlobte von André das Ende ihrer Beziehung nicht so leicht wegsteckt.

Montana Yorke und André Schürrle getrennt
Wallocha,Stephan / ActionPress
Montana Yorke und André Schürrle getrennt

Doch kein Wunder: André und Montana waren über zwei Jahre liiert, galten als absolutes Traumpaar und wollte sogar heiraten. Der Grund für die Trennung seien unterschiedliche Auffassungen vom Leben, wie der 25-Jährige angab. Andrés Start beim BVB wird jetzt also ohne seine zauberhafte Freundin stattfinden müssen und Montana wird sich von ihren Freunden und ihrer Familie in Vancouver ablenken lassen. Einer der ihr dabei helfen könnte, dass traurige Beziehungsaus zu verkraften, könnte dieser Hottie sein:

Montana Yorke mit einem gutem Freund
Instagram / montsxo
Montana Yorke mit einem gutem Freund