War das spannend! Beim großen "RTL II-Promi-Kegelabend" lieferten sich die Teams "Trödeltrupp" und "Zuhause im Glück" bis zuletzt ein heißes Kopf-an-Kopf-Rennen, doch es konnte nur einen Sieger geben. Sükrü und Co. konnten sich im großen Finale letztendlich den goldenen Pokal sichern.

"Der Trödeltrupp"-Team
RTL II
"Der Trödeltrupp"-Team

Dramatik pur in der letzten Runde. Mit den meisten Bonuspunkten aller sechs Teams waren die TV-Handwerker ins Finale gegangen, wo alle Teammitglieder in zwei Runden gemeinsam antraten. Doch dann leistete sich das "Zuhause im Glück"-Team im ersten Durchgang eine komplette Nullrunde, fiel so sogar vom ersten auf den letzten Platz zurück. Dadurch konnten die drei Trödel-Jungs doch noch den Kegel-Thron stürmen. Irre!

Sarah Lombardi und Giovanni Zarrella
Facebook / Giovanni Zarrella
Sarah Lombardi und Giovanni Zarrella

Mit großem Ehrgeiz war das Team "Sarah, Pietro und Konny" in den Abend gestartet. Nachdem Sarah (23) das erste Spiel "Hausnummer" überraschend gewinnen konnte, versagten jedoch Konny beim "Ansagen" und Pietro bei der "Niedrigen Hausnummer". Auch im Team-Wettbewerb blieben die Favoriten hinter den Erwartungen zurück und belegten am Ende nur den 4. Platz.

Giovanni Zarrella und Carmen Geiss
Instagram / Giovanni Zarrella
Giovanni Zarrella und Carmen Geiss

Der Endstand:
1. Team "Trödeltrupp", 48 Punkte
2. Team "Fitness", 41 Punkte
3. Team "Die Geissens", 38 Punkte
4. Team "Sarah, Pietro und Konny", 36 Punkte
5. Team "Köln 50667", 35 Punkte
6. Team "Zuhause im Glück", 31 Punkte

Die einzelnen Runden:
Runde 1 "Hausnummer":
Sieger: Sarah Lombardi (Team: "Sarah, Pietro und Konny")
Runde 2 "Ansagen":
Sieger: Carmen Geiss (Team "Die Geissens")
Runde 3 "Niedrige Hausnummer":
Sieger: Matti (Team "Zuhause im Glück")