Innerhalb eines Jahres sammelt Adele Adkins (28) eine unglaubliche Summe von 80,5 Millionen Dollar auf ihrem Konto an. Bei diesem Verdienst kann sich die Sängerin wohl alles leisten, was sie möchte - nicht jedoch im Modegeschäft H&M.

Adele Adkins, Sängerin
Apega/WENN.com
Adele Adkins, Sängerin

Wie das britische Magazin Mirror berichtet, hat Adele eine unangenehme Erfahrung an der Kasse des Shops machen müssen. "Ich bin zu H&M gegangen und meine Karte wurde abgelehnt", soll der Megastar während einer Performance in San José ihren Zuhörern verraten haben. "Oh man, mein Tag war ganz schön peinlich. Keiner wusste, dass ich es bin, aber ich war trotzdem beschämt", gestand die Schönheit. Im Kosmetik-Shop habe das Zahlungsmittel zuvor noch funktioniert.

Adele Adkins bei den Brit Awards 2016
Simon Burchell / Splash News
Adele Adkins bei den Brit Awards 2016

Außerdem verriet Adele, in welchem Laden sie am liebsten shoppe: beim Discounter Target. "Die haben alles! Ich habe 100 Dollar für Sachen ausgegeben, die ich gar nicht brauche, ich brauche nie etwas, das ich bei Target kaufe, aber es ist toll", schwärmte die Britin.

Adele Adkins
Syco/Thames/Corbis/Dymond
Adele Adkins

Wie ähnlich Adele ihrem Lookalike sieht, könnt ihr euch im Video ansehen.