Dass nach Harry Styles (22) und Liam Payne (22) nun auch Bandkollege Niall Horan (22) mit Hochdruck an seiner Solo-Karriere arbeitet, dürfte längst kein Geheimnis mehr sein. Erst kürzlich soll der Brite den Vertrag mit Simon Cowells (56) Plattenlabel Syco unterschrieben haben. Jetzt sprach der The X-Factor-Juror erstmals über die gemeinsamen Pläne und warum er den Sänger so sehr schätzt.

Sänger Niall Horan beim KISS FM's Jingle Ball 2015
Kevin Winter/Getty Images for iHeartMedia
Sänger Niall Horan beim KISS FM's Jingle Ball 2015

Dem People Magazine erklärte Simon kürzlich, dass ihm der irische Blondie besonders am Herzen liege: "Niall ist der Loyalste von allen. Wir erwarten, schon bald etwas Neues mit ihm bekanntgeben zu können. Ich habe immer gewusst, dass er loyal ist." Als Einziger von vier One Direction-Mitgliedern ist Niall dem Ursprungslabel treu geblieben. Derzeit soll er gemeinsam mit Wayne Hector an neuen Songs arbeiten. Und Simons Statement klingt doch ganz so, als könnte seine Solo-Karriere schon bald ernste Züge annehmen.

Niall Horan, Sänger
Instagram / niallhoran
Niall Horan, Sänger

Momentan muss sich Niall aber erstmal mit den Schattenseiten des Ruhms herumschlagen. Im Flugzeug wurde er letztens schlafend von einem Fan fotografiert - obwohl er das nicht wollte. Was ihn dann auch noch Furchtbares am Flughafen in Los Angeles erwartete, seht ihr im Clip:

Niall Horan beim Shooting für "Today's Golfer"
WENN
Niall Horan beim Shooting für "Today's Golfer"