Jan Leyk (31) und Paul Janke (34) sind sich nicht wohlgesonnen - das steht fest. Bereits vor wenigen Wochen schoss Jan auf seinem Instagram-Account gegen seinen Kollegen und Ex-Bachelor Paul und warf mit fiesen Kommentaren um sich. Doch dazu äußerte sich der Blondschopf nicht, ignorierte gekonnt den Hetz-Post des Ex- Berlin - Tag & Nacht-Darstellers. Doch nun geht das Battle in die zweite Runde, jedenfalls seitens des Ex-Soap-Schauspielers.

Jan Leyk beim Audi Fashion Award 2013
Alexander Koerner/Getty Images for Audi
Jan Leyk beim Audi Fashion Award 2013

Nachdem Paul Janke erst kürzlich seinen neuen Hit "Wir heben ab" veröffentlicht hat, kann sich der Jan nicht zurückhalten und lässt auf seinem Facebook-Account ordentlich Dampf ab: "Guck mal Paul [...] Jetzt kommst du hier um die Ecke und sorgst dafür, dass ich soeben meinen Namen an die Decke geschissen habe, da ich im gleichen Moment damit beschäftigt war, kopfüber darauf Acht zu geben, mir nicht auf die Füsse zu kotzen!!!", lauten einige Zeilen des Posts.

Paul Janke, Ex-Bachelor
Facebook / Paul Janke
Paul Janke, Ex-Bachelor

Ganz offensichtlich kommt der neue Sommerhit des Rosenverteilers nicht bei allen gut an: "Wenn ich mir jetzt 'ne Tube von deiner Haarfettmargarine in die Kimme schmiere und ganz doll Nase und Ohren zuhalte, dann klingt das im Vergleich zu dir und deiner Gesangskotze so dermaßen geil nach Mozart und Beethoven!!!", setzt Jan noch einen drauf. "Was ist los mit dir??? Du kannst da echt mit mir drüber reden!!! Aber es leiden auch andere Menschen unter solchen Videos, also bitte..., wenn schon nicht für mich, dann wenigstens für den Rest der Menschheit!!!", wünscht sich Jan. Autsch! Ein gemeiner Seitenhieb an seinen Kollegen. Das ist wohl nicht gerade die feine Art, um seinem Rivalen mitzuteilen, wie er zu dessen Sommersong steht. Paul selbst hat sich dazu bisher noch nicht zu Wort gemeldet.

Paul Janke, Ex-Bachelor
Facebook / Paul Janke
Paul Janke, Ex-Bachelor

Dabei hat er derzeit ganz andere Probleme. Erfahrt im Clip am Ende des Artikels, wie sehr der Schöning unter seinem Single-Dasein leidet.