Modern Family-Fans der ersten Stunde zeigen sich immer wieder verwundert darüber, wie verschieden Schauspielerin Ariel Winter (18) und ihre Serienfigur Alex Dunphy sind. Während Leseratte Alex vor allem für ihre legeren Looks bekannt ist, zeigt Ariel gerne und viel von dem, was sie hat. Beim Sommerfest eines US-amerikanischen Klatschmagazins sorgte die Schauspielerin für große Augen.

Ariel Winter auf dem Red Carpet des Just Jared Annual Summer Bash 2016
Splash News
Ariel Winter auf dem Red Carpet des Just Jared Annual Summer Bash 2016

Nach dem harten Kampf um Unabhängigkeit und der Trennung von ihrer gewalttätigen Mutter folgte für Serienstar Ariel Winter das neue Selbstbewusstsein, die lang ersehnte Verkleinerung ihrer Schmerzen verursachenden Brüste untermauerte dies ebenfalls. Das wirkt sich auch auf die Auswahl ihrer Garderobe aus - was andere über ihren Look denken, ist der freizügigen Brünetten nämlich offenbar herzlich egal. So auch an diesem Wochenende: Auf dem Roten Teppich des Just Jared Annual Summer Bash, einer gut besuchten Promi-Poolparty, überraschte die 18-Jährige in einem Badeanzug von der ganz besonderen Sorte.

Im Taillen- und Dekolletébereich bestand das gute Stück lediglich aus dünnen Fäden, die die Sicht auf viel Haut und ein gehöriges Fleckchen Busen gewährten. Das Ganze kombinierte Ariel mit einer knappen Hot Pants und High Heels - das Blitzlichtgewitter der anwesenden Fotografen hatte sie damit natürlich wieder einmal sicher.