Es hat ein wenig gedauert, bis sich Kristen Stewart (26) öffentlich zu ihrer neuen Liebe bekannt hat. Umso mehr genießt die Schauspielerin jetzt ihre Beziehung mit der Produzentin Alicia Cargile. Und offenbar scheint es zwischen den Frauen richtig ernst zu sein, denn sie sollen sich ein gemeinsames Baby wünschen.

Alicia Cargile und Kristen Stewart in Los Angeles
Sharky / Polite Paparazzi / Splash News
Alicia Cargile und Kristen Stewart in Los Angeles

Ein Insider hat gegenüber Radar Online verraten, dass es schon bald Nachwuchs im Hause Stewart-Cargile geben könnte. Die beiden wollen nach Angaben der Quelle ein Baby adoptieren. "Das ist etwas, worüber sich beide sehr sicher sind", betonte der Unbekannte im Gespräch mit dem amerikanischen Medium. Die nötigen Tipps für den Ablauf einer Adoption hätten sich Kristen und ihre Liebste bereits von Sandra Bullock (52) geholt, die mit dem Twilight-Star gut befreundet sein soll. "Sandra hat Kristen und Alicia den Adoptionsprozess erklärt. Momentan sind sie sehr daran interessiert, ein Kind zu adoptieren, das schon ein wenig älter ist, jedenfalls nicht jünger als ein Kleinkind", erklärte der Informant weiter.

Kristen Stewart und Alicia Cargile in West Hollywood
nich503 / Splash News
Kristen Stewart und Alicia Cargile in West Hollywood

Da die Umsetzung einer Adoption aber bis zu zwei Jahre lang dauern kann, wollen KStew und Alicia angeblich schon so früh wie möglich mit dem Prozess beginnen. "Sie sind beide sehr aufgeregt deswegen und machen schon Pläne, besichtigen Häuser und vergleichen Privatschulen. Es ist eine sehr aufregende Zeit für das Paar", wusste der anonyme Tipp-Geber zu berichten.

Alicia Cargile und Kristen Stewart in Los Feliz
AKM-GSI / Splash News
Alicia Cargile und Kristen Stewart in Los Feliz

Wie schön Kristen bei ihrem letzten Red-Carpet-Auftritt aussah, könnt ihr euch im Video ansehen.