Die Fans lieben ihn und das lassen sich die Hollywood-Bosse eine Menge Geld kosten. Dwayne "The Rock" Johnson (44) ist der bestbezahlte Schauspieler der Welt. Allein im letzten Jahr kassierte er 64,5 Millionen Dollar Gage – irre! Allerdings kann sich der einstige Wrestler auch vor Arbeit nicht retten, sowohl im TV als auch auf der Kinoleinwand.

Action Dwayne Johnson
Instagram/Dwayne Johnson
Action Dwayne Johnson

Hollywoods Gagen-Champion ist also "The Rock". Dies ergab eine Studie des Wirtschaftsmagazins Forbes. Kein Wunder, denn Johnson arbeitet wie ein Wahnsinniger. Das Film-Portal IMDB listet aktuell allein fünf Projekte auf, die sich mit Johnson in der Post-Produktion befinden. Damit stößt der Action-Star Robert Downey Jr. vom Thron, der durch die 33 Millionen Dollar für "Captain America: Civil War" immerhin noch auf Platz sechs landet. Bestbezahlte Frau in Hollywood ist Oscar-Preisträgerin Jennifer Lawrence (26), die auf geschätzte 46 Millionen Zuwachs auf ihrem Konto kommt. Kurz vor Weihnachten kommt der Sci-Fi-Thriller "Passengers" mit ihr in die Kinos.

Jennifer Lawrence in der "The Tonight Show Starring Jimmy Fallon" im Mai 2016
Getty Images
Jennifer Lawrence in der "The Tonight Show Starring Jimmy Fallon" im Mai 2016

Eine Überraschung im Ranking ist jedoch der Zweitplatzierte: Hollywoods China-Import Jackie Chan (62). Er kommt auf Einnahmen von 61 Millionen Dollar, obwohl er seit Jahren in den USA keinen großen Hit mehr hatte. Doch die Studio-Bosse sehen in ihm ein Zugpferd für den boomenden chinesischen Markt. Noch in diesem Jahr kommen drei Filme mit dem Kung-Fu-Altstar in die Kinos, darunter der Thriller "The Foreigner" mit Pierce Brosnan (63). Im Video am Ende des Artikels lässt Johnson für einen guten Zweck die Muskeln spielen.

Schauspieler Jackie Chan
Brendan Thorne / Freier Fotograf (Getty)
Schauspieler Jackie Chan