Prinzessin Estelle von Schweden (4) wird zur Tanzmaus! Egal, wo die kleine Royal auftaucht, sie sorgt einfach immer für strahlende Gesichter. Sie hüpft herum, macht Faxen und begeistert einfach die Fans - vielleicht ja schon bald mit ein paar knuffigen Dance-Moves? Denn Estelle hat jetzt ein neues Hobby: Sie hat mit dem Tanzen angefangen.

Prinzessin Estelle bei den Feierlichkeiten zum schwedischen Nationalfeiertag in Stockholm
ActionPress / Utrecht, Robin
Prinzessin Estelle bei den Feierlichkeiten zum schwedischen Nationalfeiertag in Stockholm

Wie das schwedische Boulevardblatt Expressen berichtet, besucht die 4-Jährige seit neustem eine Tanzschule in Stockholm, die schon länger beliebt ist bei der königlichen Familie. Estelle besucht dort einen Kurs, der für Kinder von drei bis zehn Jahren ist. Die Kleinen lernen dabei das Schwofen auf eine spielerische Art und Weise.

Prinzessin Estelle von Schweden
Kate Gabor / Kungahuset.se
Prinzessin Estelle von Schweden

Dass Estelle gar nicht viel davon hält, nur auf ihren vier Buchstaben zu verweilen, ist schon länger bekannt. Vor einiger Zeit gab ihr Papa Prinz Daniel (42) an: "Sie liebt es, sich zu bewegen. In der Vorschule sind sie fast den ganzen Tag auf Achse. Sie sind die ganze Zeit draußen. Wir mögen es auch, zusammen in den Wald zu gehen." Immer in Bewegung - na, da ist doch das Tanzen genau das Richtige für die quirlige Mini-Prinzessin.

Prinzessin Estelle und Prinzessin Victoria von Schweden
Julian Parker / Gettyimages
Prinzessin Estelle und Prinzessin Victoria von Schweden

Estelle ist zweifellos eine richtig süße royale Lady. Doch einer könnte ihr in Schweden schon bald den Rang ablaufen: Ihr Cousin Prinz Alexander. Erfahrt mehr dazu im angehängten Clip am Ende des Artikels und schaut euch an, wie putzig der Mini-Monarch mit den Speck-Bäckchen ist!