Schauspielerin Blake Lively (29) erwartet ihr zweites Baby und verzückt alle mit ihrem Schwangerschafts-Glow. Dieses Mal nimmt die einstige Gossip Girl-Darstellerin alles lockerer als bei ihrer ersten Schwangerschaft mit Töchterchen James. Blake gestand nämlich jetzt, dass sie sich nach der Geburt fast schon für ihren Körper schämte!

Blake Lively während ihrer zweiten Schwangerschaft
Splash News
Blake Lively während ihrer zweiten Schwangerschaft

Nur acht Monate, nachdem Ryan Reynolds (39) Ehefrau ihr erstes Kind zur Welt brachte, startete der Dreh ihres Films "The Shallow", in dem Blake fast ausschließlich in einem knappen Bikini zu sehen ist. Da wird wohl jede Frau etwas unsicher, doch Blake haderte mit ihren Schwangerschaftspfunden besonders. "Wenn man acht Monate, nachdem man ein Baby geboren hat, einen Film im Bikini dreht, bringt das ein gewisses Maß an Furcht und Eitelkeit mit sich", gestand die 28-Jährige jetzt im Interview mit Herald Sun. "Man möchte ja nicht die Person in den Hochglanzmagazinen sein, über die die Leute sagen 'uuh, wie sieht die denn aus?' statt 'wow, sieh dir die mal an'."

Blake Lively, vier Monate nach der Geburt ihrer Tochter
MICHAEL SIMON/ Startraks Photo
Blake Lively, vier Monate nach der Geburt ihrer Tochter

Blakes Problemzonen nach der Schwangerschaft verschwanden letztlich von alleine. Denn die Produktion ihres Hai-Films war so anstrengend, das sie einem täglichen 13-Stunden-Workout glich und Blakes Body ganz nebenbei zurück in Topform brachte. Im Rückblick hält die Power-Blondine gar nichts vom perfekten After-Baby-Body. "Es sollte keine abwertenden Äußerungen geben, nachdem jemand ein Baby zur Welt gebracht hat", betonte Blake, "dein Körper ist wunderschön. Du könntest vielleicht nicht über den Victoria's Secret-Catwalk laufen, aber dein Körper ist auf eine ganz andere, unglaubliche Art und Weise wunderschön. Ich wünschte, ich hätte den Mut besessen, dafür einzustehen, wie Frauen nach der Geburt wirklich aussehen."

Blake Lively beim "Target Cat & Jack Launch" in New York
Neilson Barnard / Staff
Blake Lively beim "Target Cat & Jack Launch" in New York

Wie steht ihr zu dem Druck, dem schwangere Promi-Frauen ausgesetzt sind, schnell nach der Geburt wieder dünn zu sein?

  • Ich finde das schrecklich!
  • Ich würde selbst auch versuchen, so schnell wie möglich wieder schlank zu werden!
Ergebnisse zeigen

Ergebnisse:

  • 1.471 Ich finde das schrecklich!

  • 497 Ich würde selbst auch versuchen, so schnell wie möglich wieder schlank zu werden!