Bei der Planung ihrer Hochzeit werden sich Miley Cyrus (23) und Liam Hemsworth (26) aktuell zwar noch nicht ganz einig, dennoch läuft ihre Beziehung offenbar weiter wunderbar. Immer wieder werden die Turteltauben bei Dates gesichtet, albern für die Paparazzi herum und wirken rundum glücklich. Und damit ihr Liebesglück Bestand hat, schraubte Miley für ihren Liam offenbar ordentlich an ihrem wilden Lifestyle.

Während der Zeit, die sie getrennt von Liam verbrachte, verwandelte sich die Sängerin drastisch. Sie provozierte mit Nacktauftritten und geschmacklich grenzwertigen Konzerten und liebte es auch privat, heftig zu feiern. Das ist seit ihrem Liebescomeback mit dem australischen Schauspieler Vergangenheit. "Miley hat sich geändert und sie scheint das wirklich zu genießen. Miley macht jetzt Yoga und wirkt sehr gesund. Sie geht kaum noch auf Partys und passt jetzt viel besser auf sich auf", plauderte ein Insider gegenüber People aus.

Fragte sich Mileys Umfeld anfangs, ob Miley nur für Liam ihr Leben umstellen und damit selbst glücklich werden würde, scheint nun klar: Miley liebt Liam, ihr neues Pärchen-Dasein und wird nebenbei einfach ein bisschen erwachsen.

Wie süß die Pärchen-Reunion Anfang des Jahres begann, zeigt euch dieser Clip:

Miley Cyrus und Robin Thicke bei den MTV Video Music Awards  2013
Getty Images
Miley Cyrus und Robin Thicke bei den MTV Video Music Awards 2013
Miley Cyrus und Liam Hemsworth bei der Vanity Fair Oscar Party 2018
Dia Dipasupil/Getty Images
Miley Cyrus und Liam Hemsworth bei der Vanity Fair Oscar Party 2018
Miley Cyrus und Liam Hemsworth bei Muhammad Ali's Celebrity Fight Night
Getty Images
Miley Cyrus und Liam Hemsworth bei Muhammad Ali's Celebrity Fight Night
Keine Partys mehr aus Liebe zum Freund: Gute Idee oder zu viel Selbstaufgabe?3299 Stimmen
3121
Ich finde, dass man dieses Opfer ruhig bringen kann
178
Nein, ich würde für eine Beziehung nie das Feiern aufgeben


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de