Wow, aus Brooklyn Beckham (17) wird langsam ein richtiger Mann: Der Teenieschwarm scheint alles dafür zu tun, in die Fußstapfen seines Papas David Beckham (41) zu treten - und genauso sexy zu werden. Dafür stählt der Brite nun regelmäßig seinen Körper.

Brooklyn scheint die perfekte Mischung aus seinen Eltern David und Victoria (42) zu sein: Der 17-Jährige ist stylisch und sportlich. Er zierte bereits Magazin-Cover, war in einem Musikvideo zu sehen und modelt fleißig. Doch von nichts kommt nichts. Das weiß Brooklyn nur zu gut und zieht ein eisernes Sportprogramm durch. Wie stolz er auf seinen durchtrainierten Body ist, zeigte der älteste Beckham-Spross jetzt mit einem Schnappschuss auf seinem Instagram-Account. Oben ohne und mit einem deutlichen Sixpack posiert der Brite - die Hände noch in Boxhandschuhen - für die Kamera.

Ob Brooklyn alleine im Fitnessstudio war - oder in Begleitung seiner Freundin Chloë Moretz (19), ist nicht bekannt. Sport ist ein gemeinsames Hobby des Paares: Die beiden hatten sich 2014 bei einem SoulCycle-Kurs in Hollywood getroffen.

Prinz Harry und Herzogin Meghan in London, Januar 2019
Getty Images
Prinz Harry und Herzogin Meghan in London, Januar 2019
Hana Cross und Brooklyn Beckham
Getty Images
Hana Cross und Brooklyn Beckham
David und Victoria Beckham mit ihrem Sohn Brooklyn, Januar 2018
Getty Images
David und Victoria Beckham mit ihrem Sohn Brooklyn, Januar 2018
Übertreibt es Brooklyn mit dem Muskel-Körper?819 Stimmen
666
Nein, er sieht doch total sexy aus!
153
Ein bisschen weniger Muskeln wären schon besser


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de