Um eine friedliche und ruhige Hochzeit feiern zu können, hatte Töchterlein Isabella Cruise (23) ihre berühmten Eltern Tom Cruise (54) und Nicole Kidman (49) nicht zum Fest eingeladen. Dies dürfte beide sicherlich verletzt haben, konnten sie doch bei dem besonderen Event ihrer Tochter nicht dabei sein. Doch nun gibt es eine schöne Entschädigung für die beiden: Sie werden Großeltern! Allerdings könnte es zwischen Tom und seiner Enkeltochter schwierig werden...

Ihren Babybauch konnte Isabella lange geheim halten, doch nun verraten neueste Bilder: Die Tochter berühmter Schauspieler-Eltern ist hochschwanger! Das bestätigten auch zahlreiche US-Medien, denen die wachsende Körpermitte der Blondine wohl nicht entgangen ist. Doch die frohe Botschaft des Nachwuchses hat für Tom einen bitteren Beigeschmack, denn seine Adoptivtochter plant angeblich, ihr Kind nicht im Sinne von Scientology aufzuziehen.

Der 54-Jährige ist bekennendes Mitglied der umstrittenen Glaubensgemeinschaft. Mit seiner Exfrau Katie Holmes (37) war er in einen schweren Streit geraten, weil sie nach ihrer Scheidung der Sekte den Rücken zugekehrt und ihrer gemeinsamen Tochter Suri (10) den Zugang dazu verwehrt hatte. Zu ihr soll Tom deswegen schon seit mehreren Jahren keinen Kontakt mehr haben.

Auch mit Leah Remini (46) hat der Akteur Probleme wegen seiner Glaubensrichtung. Warum, erfahrt ihr im Clip.

Nicole Kidman, Connor, Isabella und Tom Cruise, 1996Patrick Riviere/Getty images
Nicole Kidman, Connor, Isabella und Tom Cruise, 1996
Tom Cruise in BerlinGetty Images
Tom Cruise in Berlin
Suri Cruise und ihre Mutter Katie HolmesGetty Images
Suri Cruise und ihre Mutter Katie Holmes


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de