Seine Karriere begann mit einem fulminanten Auftakt: Im Jahr 2012 schnappte sich Luca Hänni (21) den Sieg bei DSDS und startete mit seiner Single "Don't think about me" so richtig durch. Danach wurde es musikalisch allerdings still um den Schweizer. Sein Ziel fest im Blick lebte er einige Zeit in den USA und feilte dort mit angesehenen Produzenten an seinem musikalischen Comeback. Am Freitag ist es endlich so weit: Luca kehrt auf die deutschen Bühnen zurück.

Luca Hänni, DSDS-Sieger 2012
Instagram / lucahaenni1
Luca Hänni, DSDS-Sieger 2012

Auf der "Music Meets Media"-Party treffen die wichtigsten Partner der deutschen Musikbranche zusammen. Kein Wunder, dass sich alle Künstler darum reißen, bei dem Get-together unter dem Motto "Alcatel Entertainment Night" aufzutreten. Luca Hänni kann sich also glücklich schätzen, dass er bei der Veranstaltung performen darf. Mit neuen Songs im Gepäck nimmt so sein musikalisches Comeback richtig Fahrt auf.

Luca Hänni, Schweizer Sänger
Instagram / lucahaenni1
Luca Hänni, Schweizer Sänger

Vielleicht trifft Luca bei der Party ja auch auf einen zukünftigen Duettpartner. Denn neben der deutsch-amerikanischen Band Lions Head und dem Deutsch-Rapper Fargo, ist auch die finnische Singer-Songwriterin Niila an dem Abend vor Ort. Na, wenn da mal nicht einige spannende Kollaborationen entstehen.

Luca Hänni bei den Kids' Choice Awards
FayesVision/WENN.com
Luca Hänni bei den Kids' Choice Awards

Auch privat läuft es rund bei dem Schweizer. Schaut euch im Clip an, wie es um seine Beziehung steht.