Mit den Männern hat Liliana Matthäus (28) kein Glück. Erst die Scheidung von Fußball-Rekordnationalspieler Lothar Matthäus (55), nun hat sie ihren Ex-Freund Michael Hadjedj auf Schadensersatz verklagt.

Model Liliana Matthäus
Monica Schipper / Freier Fotograf (Getty)
Model Liliana Matthäus

Was war passiert? Im April 2014 wurde Liliana in ihrer New Yorker Wohnung festgenommen und musste eine Nacht im Gefängnis verbringen – wegen angeblichem Kreditkartenmissbrauchs ihres damaligen Freundes. Die anschließende Klage von Hadjedj wegen Diebstahls wurde vom Gericht abgewiesen, es kam gar nicht erst zu einer Gerichtsverhandlung. Doch die Rechnung könnte für ihren Ex nun noch höher ausfallen. Liliana hat ihn laut Bunte verklagt, ihr Vorwurf: Sie habe finanziellen und seelischen Schaden aufgrund der Festnahme davongetragen. Die Verhandlung dazu findet im Oktober statt. "Er dachte, das wäre lustig", wird Lilianas Anwalt David Jaroslawicz in der Daily Mail zitiert. Das Lachen könnte dem Banker nun aber vergehen. Denn Liliana seien durch den Skandal zahlreiche Aufträge flöten gegangen, wie ihr Anwalt berichtet. Auf Promiflash-Nachfrage wollte sich Liliana nicht äußern, da es sich um ein laufendes Verfahren handelt.

Liliana Matthäus, Model
Joerg Koch / Freier Fotograf (Getty)
Liliana Matthäus, Model

Liliana war von 2009 bis 2011 mit Matthäus verheiratet. Sie ging im Anschluss an die Beziehung nach New York, wo sie als Model und Schauspielerin arbeitet. Sie hatte beispielsweise einen Gastauftritt im Video zu "All Your Fault" von Kanye West (39), 2013 wurde sie als Model für eine Folge der Heidi Klum-Show "Project Runway" gebucht.

Lothar Matthäus mit seiner Ex-Frau Liliana im Jahr 2009
Johannes Simon / Freier Fotograf (Getty)
Lothar Matthäus mit seiner Ex-Frau Liliana im Jahr 2009