Seit Dienstag vergeht kaum eine Stunde, in der nicht neue Details über den Vorfall ans Licht kommen, bei dem Chris Brown (27) Model Baylee Curran mit einer Waffe bedroht haben soll. Nun plaudert ein Freund der Schönheitskönigin Pikantes aus: Kurz nach dem mutmaßlichen Vorfall soll sie ihm eine vielsagende SMS geschrieben haben.

Baylee Curran, Miss California Regional 2016
Instagram/bayleecurran
Baylee Curran, Miss California Regional 2016

Wie TMZ berichtet, soll der Fußballspieler Christian Bonilla mit Baylee in den frühen Morgenstunden bei Chris aufgetaucht sein, doch das Anwesen nach kurzer Zeit wieder verlassen haben. Nach der angeblichen Bedrohung soll Baylee ihren Freund gebeten haben, sie abzuholen – gefolgt von einer pikanten SMS: "Dieser Motherfu**** wird untergehen!" In Anbetracht der Situation ermahnen diese Worte zu Skepsis. Hat die Miss California Regional 2016 tatsächlich alles akribisch geplant, um Chris Browns Ruf zu schädigen?

Chris Brown bei einem Gerichts-Prozess
Frederick M. Brown / Getty Images
Chris Brown bei einem Gerichts-Prozess

Nach seiner Festnahme wurde der Musiker zumindest auf Kaution wieder frei gelassen. Am 20. September wird eine Anhörung in dem Fall stattfinden. Und spätestens die wird wohl die volle Wahrheit ans Licht bringen.

Chris Brown vor Club in Las Vegas
Judy Eddy / WENN.com
Chris Brown vor Club in Las Vegas

Erfahrt im folgenden Video noch einmal alles zu dem dramatischen Vorfall.