Stefanie Giesinger (20) schwebt immer noch auf Wolke sieben mit ihrem Liebsten Marcus Butler. Auf Mykonos verbringen die beiden gerade ihren ersten Liebesurlaub. Doch der hat sich nun entgegen aller Erwartungen als absoluter Horrortrip entpuppt, wie Steffi ihren Fans verriet.

Marcus Butler und Stefanie Giesinger im Urlaub auf Mykonos
Instagram / stefaniegiesinger
Marcus Butler und Stefanie Giesinger im Urlaub auf Mykonos

Aus dem schönen Liebesnest auf der idyllischen griechischen Urlaubsinsel ist ein Albtraum geworden: "Wir hatten die schlimmste Nacht unseres Lebens!", stöhnte Stefanie völlig erschöpft! Auf Snapchat erzählte die GNTM-Gewinnerin ihren Fans, dass sie und YouTube-Star Marcus nicht nur die ganze Nacht mit einer Lebensmittelvergiftung über der Kloschüssel verbrachten, sondern auch noch mit Ratten in ihren vier Ferienwänden zu kämpfen hatten. "Die sind die ganze Zeit auf uns gesprungen und haben meinen Lipbalm aufgegessen", beklagte die Beauty sich über die Rattenplage.

Stefanie Giesinger im Richmond Park in London
Instagram/ Stefanie Giesinger
Stefanie Giesinger im Richmond Park in London

Dennoch ließ sich das Paar den ersten gemeinsamen Urlaub nicht komplett von den unangenehmen Vorkommnissen verderben. Den Folgetag verbrachten Stefanie und Marcus entspannt beim Sonnenbaden am Strand.

Marcus Butler und Stefanie Giesinger
Instagram / stefaniegiesinger
Marcus Butler und Stefanie Giesinger

Seht euch im folgenden Video den ersten offiziellen Paar-Auftritt von Steffi und Marcus an.