47 Jahre alt und immer noch so knackig wie eh und je: Jennifer Lopez bezaubert IMMER mit einem makellosen Aussehen. Im Gegensatz zu manch anderer Kollegin, soll aber kein Beauty-Doc seine Finger im Spiel gehabt haben. Alles Sport und gute Ernährung, schwört die Sängerin. Wie sich Jennifer ihre Jugend bewahrt, verriet sie jetzt in einem Interview.

Jennifer Lopez bei den Billboard Latin Music Awards
Johnny Louis/WENN.com
Jennifer Lopez bei den Billboard Latin Music Awards

Mit dem Magazin Your Fitness sprach die zweifache Mama nun über ihre täglichen Rituale. Dazu gehört neben einem intensiven Sportprogramm natürlich auch das Geheimrezept aller Hollywoodstars: Ganz viel Wasser. "Ich liebe es, wie ich mich nach einem Workout fühle. Anschließend trinke ich sehr viel Wasser und ruhe mich aus, sodass ich am nächsten Tag wieder loslegen kann", erzählt die "Ain't Your Mama"-Sängerin. Bei ihrer Ernährung setzt die Sängerin vor allem auf sattmachendes Eiweiß: "Ich starte meinen Tag immer mit einem Proteinshake, dann gibt es ein gesundes Mittagessen und abends wieder einen Proteinshake. Ich trinke viel Wasser, versorge meinen Körper mit gesundem Essen und schlafe mindestens acht Stunden jede Nacht."

Jennifer Lopez bei einer Nachtclub-Eröffnung in Las Vegas
Ethan Miller/Getty Images
Jennifer Lopez bei einer Nachtclub-Eröffnung in Las Vegas

Auch die Hautpflege kommt bei Jennifer (47) nicht zu kurz: "Unverzichtbar ist es für mich, mir nach jedem Training das Gesicht zu waschen. Das macht meine Poren sauber und meine Haut fühlt sich gesund an. Dann lege ich Feuchtigkeitscreme und Sonnencreme auf und vielleicht ein wenig Make-up, wenn ich rausgehe."

Jennifer Lopez bei der Premiere von "Ice Age" in Los Angeles
Getty Images / Alberto E. Rodriguez
Jennifer Lopez bei der Premiere von "Ice Age" in Los Angeles

Im Video am Ende des Artikels könnt ihr noch einmal die Killerkurven bewundern, auf die Jennifers Ex-Freund Casper Smart (29) in Zukunft verzichten muss.