Da hat aber jemand die Schnauze voll! North West (3), die putzige Tochter von Kim Kardashian (35) und Kanye West (39), reagiert auf Paparazzi derzeit ungefähr so empfindlich wie ihr Papa zu besten Zeiten. Sie brüllt ihren Frust lauthals raus und stößt damit auf taube Ohren.

North West und Mama Kim Kardashian in New York City
Splash News
North West und Mama Kim Kardashian in New York City

Die kleine North West kann einem schon leidtun. Dank ihrer berühmten und finanzkräftigen Eltern bleibt der Süßen zwar kaum ein Wunsch verwehrt, jedoch bringt die Aufmerksamkeit, die Kim und Kanye zuteil wird, auch Nachteile mit sich. North steht ganz Kardashian-untypisch auf Kriegsfuß mit den Kameras. Egal, ob Paparazzi oder sogar Mama Kim die Linse auf sie richten, die süße Nori reagiert mit waschechter "Kanye Attitude", wahlweise wütend oder genervt. Für ihre Eltern gehört das offenbar zur Erziehung ihrer Tochter mit dazu, denn sie reagieren nicht auf ihren kreischenden Wunsch nach "keinen Fotos."

North West, Tochter von Kim Kardashian und Kanye West
Splash News
North West, Tochter von Kim Kardashian und Kanye West

Im Video am Ende des Artikels seht ihr gleich drei Fälle, in denen sich North teils lautstark gegen Fotos ausspricht und dabei auf wenig Gehör stößt.

North West in New York City
srpp/ Splash News
North West in New York City

Sollten Kim und Kanye ihre Tochter mehr vor Paparazzi schützen?

  • Ja, man sieht doch, dass das Kind leidet!
  • Nein, das gehört zum Leben von Promis dazu. Sie wird später bestimmt noch öfter fotografiert.
Ergebnisse zeigen

Ergebnisse:

  • 2.131 Ja, man sieht doch, dass das Kind leidet!

  • 185 Nein, das gehört zum Leben von Promis dazu. Sie wird später bestimmt noch öfter fotografiert.