Gestern Abend verkündete Männermodel Nico Schwanz (38) exklusiv gegenüber Promiflash überraschend sein Liebes-Aus mit Ex-Bachelor-Kandidatin Saskia Atzerodt. Der Thüringer und die Blondine gehen ab sofort nach sieben gemeinsamen Monaten wieder getrennte Wege. Doch die meisten Promiflash-Leser sind sich sicher: Dieses Beziehungsende war richtig!

Nico Schwanz und Saskia Atzerodt bei der Boutique Night im The Grand
AEDT/WENN.com
Nico Schwanz und Saskia Atzerodt bei der Boutique Night im The Grand

Promiflash wollte von euch wissen, was ihr von der Trennung haltet. 1.256 Leser haben an der Umfrage teilgenommen. Die Mehrheit der User, stolze 61,1 Prozent sind sich einig: Es war die richtige Entscheidung, dass das Playmate und der Schlagersänger sich getrennt haben. Warum? Weil ihr euch sicher seid, dass diese beiden einfach nicht zusammenpassen. 488 Teilnehmer, das sind 38,9 Prozent, bedauern das Ende der Beziehung.

Nico Schwanz und Saskia Atzerodt
Manfred Kroyer
Nico Schwanz und Saskia Atzerodt

Nico leidet sehr unter der Trennung. Er dachte, in der Blondine die Frau an seiner Seite gefunden zu haben. Für Saskia war dieser Schlussstrich allerdings notwendig, wie sie Promiflash verriet: "Wir haben viel gestritten und das machte mich nicht glücklich!" Vermutlich haben die Promiflash-Leser recht: Vielleicht passen die beiden einfach nicht zusammen...

Nico Schwanz und Saskia Atzerodt
Jennifer Spitz
Nico Schwanz und Saskia Atzerodt

Welches Projekt die beiden noch während ihrer Beziehung geplant hatten, das könnt ihr euch hier anschauen: