Keine Spur von Herzschmerz bei Taylor Swift (26): Die blonde Sängerin zeigt sich nach der Trennung von Freund Tom Hiddleston (35) gut gelaunt in New York.

Tom Hiddleston & Taylor Swift
Splash News
Tom Hiddleston & Taylor Swift

Kurz nachdem das Liebes-Aus von "Hiddelswift" bekannt wurde, lenkt sich Taylor mit einem Work-out ab. Ganz in Schwarz gekleidet grinst die Amerikanerin sogar in die Kameras der Paparazzi, während sie das Fitnessstudio verlässt. Nach der Gym-Session beweist die "Bad Blood"-Sängerin dann am Abend, dass sie kein Kind von Traurigkeit ist. Die 26-Jährige beendet den Tag mit BFF Lily Aldridge (30) bei einem schicken Dinner in der Metropole. In einer stilsicheren Kombi aus weißem Rock und schwarzem Top samt unverkennbarem roten Lippenstift, zeigt Taylor, dass sie auch ohne Tom Spaß haben kann. Bei ihrem riesen Freundeskreis aus Models, Schauspielerinnen und Sängerinnen hat sie sicher für die kommenden Tage genug Ablenkung.

Taylor Swift beim Dinner in New York
Jackson Lee/Splash News
Taylor Swift beim Dinner in New York

Das Paar trennte sich vor wenigen Tagen bereits nach drei Monaten Beziehung. Regelmäßig brodelte die Gerüchteküche und auch den Promiflash-Lesern war klar, diese Romanze hatte einfach keine Zukunft.

Taylor Swift und Tom Hiddleston in England
FameFlynet
Taylor Swift und Tom Hiddleston in England

Alle wichtigen Infos zum Beziehungsende der beiden Stars erfahrt ihr im Video: