Bei Jessica Paszkas (26) männlichen Mitinsassen und den Zuschauer stößt ihre Nackedei-Show in der diesjährigen Promi Big Brother-Staffel bislang auf großen Zuspruch. Die Ex-Bachelor-Kandidatin kommt mit ihren Flirtereien und ihrer permanten Freizügigkeit aber nicht überall gut an: Dschungel-Prinzessin Sophia Wollersheim (29) schießt jetzt scharf gegen die Blondine.

Jessica Paszka
Sat.1 Presseportal
Jessica Paszka

Der Reality-Star weiß selbst, was es heißt sich 24 Stunden am Tag von Kameras beobachten zu lassen, schließlich war sie dieses Jahr zwei Wochen im australischen Dschungel. In der "Promi Big Brohter - Late Night Show" mit Jochen Bendel (48) und Melissa Khalaj kann die dralle Blondine beim Thema "Jessica Paszka" nur den Kopf schütteln: "Sie sucht das zu provozieren. Sie will schon so gesehen werden von den Medien", meint die Ehefrau von Bert Wollersheim (65) zu wissen. "Man spürt überhaupt nicht, dass sie auch eine andere Seite hat. Für mich ist sie da drin eine kleine bitchy Bitch!", stellt die DJ Jane fest. Wow, ganz schön harter Tobak! Doch Sophia nimmt den Wind gleich wieder aus den Segeln und stellt klar: "Aber das ist ja nicht schlimm, ich bin auch gerne eine Bitch."

Sophia Wollersheim im Dschungel
--, --
Sophia Wollersheim im Dschungel

Die 29-Jährige würde nur gerne einmal eine andere Seite von der anlehnungsbedürftigen Container-Bewohnerin sehen: "Man darf ja provozieren [...] Aber es zählt ja immer noch der Mensch, der dahinter steckt!" Wer weiß, vielleicht lässt Jessi sich in den nächsten Tagen ja noch hinter ihre Brüste schauen...

Reality-Star Jessica Paszka
Sat.1 Presseportal
Reality-Star Jessica Paszka

Von welchen Kandidaten Olivia Jones (46) dieses Jahr total überrascht ist, das könnt ihr euch hier anschauen: