Fast drei Jahre ist es her, dass Hollywood-Star Paul Walker (✝40) bei einem schrecklichen Autounfall sein Leben verlor. Für seine Familie, Freunde und Fans wird der Fast & Furious-Star unvergesslich bleiben und am heutigen Tag wird ihnen der Verlust sicher einmal mehr besonders schmerzlich bewusst sein: Der verstorbene Schauspieler wäre 43 Jahre alt geworden. Pünktlich zu seinem Geburtstag dürfen sich die Musiker Wiz Khalifa (29) und Charlie Puth (24) über einen neuen Mega-Rekord ihres Videos zum Song "See You Again" freuen.

Die Schauspieler von "Fast & Furious 7"
Screenshot / Digital Spy
Die Schauspieler von "Fast & Furious 7"

Sage und schreibe zwei Milliarden Views kann der Clip aktuell auf YouTube verzeichnen. Das im April 2015 veröffentlichte Tribut-Video, in dem zu den Klängen der melancholischen Hip-Hop-Ballade Szenen von Paul Walker als Brian O'Connor zu sehen sind und das sowohl von Paul als auch von seiner beliebten F&F-Figur Abschied nimmt, wird auch heute noch fleißig geklickt. Fans weltweit nutzen "See You Again", um sich an ihr Idol zu erinnern. Am Ehrentag von Paul Walker werden zu den gut zwei Milliarden Views sicher noch einige hinzukommen.

Paul Walker mit seiner Tochter Meadow
Instagram.com/meadowwalker
Paul Walker mit seiner Tochter Meadow

Das Video zu "See You Again" ist damit so erfolgreich wie kein anderer YouTube-Clip – nur die virale Sensation "Gangnam Style" von Psy (38) ist mit 2,5 Milliarden Klicks noch beliebter.

Wiz Khalifa, Rapper
Brian To/WENN.com
Wiz Khalifa, Rapper

Hier könnt euch den rührenden "See You Again"-Clip ansehen: