Lange und sehnsüchtig wurde dieser Film erwartet und Fast & Furious 7 hält, was er verspricht. Neben des altbekannten und in diesem Teil sogar noch mit neuen Höhepunkten aufwartenden Action-Rezepts des Franchise steht vor allem Paul Walkers (✝40) letzter Kinoauftritt im Vordergrund. Gerade der tragische Tod des Film-Stars ist wohl ein wesentlicher Grund, warum ein actionreicher Blockbuster zugleich unglaublich emotional ist.

Vin Diesel und Paul Walker
EVERETT COLLECTION, INC. / ActionPress
Vin Diesel und Paul Walker

Das empfinden auch die F&F-Darsteller so. Sie vermissen ihren Kollegen und Freund sehr und lassen keine Gelegenheit aus, ihm Tribut zu zollen. Das neueste Werk: eine Ehrung in Videoform. Mit "See You Again" liefert Wiz Khalifa (27) in Zusammenarbeit mit Charlie Puth (23) einen gefühlvollen Song zum Film-Soundtrack. Jetzt wurde das dazugehörige Musikvideo veröffentlicht und das steht ganz im Zeichen von Paul Walker. Während das emotionale Lied zu hören ist, sind Ausschnitte aller Fast & Furious-Teile zu sehen, die in wunderbarer Weise Paul Respekt zollen und sein tolles Zusammenspiel mit den Kollegen zeigt. Doch nicht nur die Bilder, auch der Songtext rührt an. So singen Wiz und Charlie Zeilen wie "Es war ein langer Tag ohne dich, mein Freund. Ich werde dir alles davon erzählen, wenn wir uns wiedersehen." Auch Ausdrücke wie "Familie" und "Brüderschaft" sind mehrmals zu hören. Auf diese Art wird das enge Band der F&F-Crew zu ihrem verlorenem Freund und Co-Star Paul Walker wohl mehr als deutlich.

Vin Diesel, Ludacris, Tyrese Gibson und Luke Evans
Xavier Collin/Image Press/Splash
Vin Diesel, Ludacris, Tyrese Gibson und Luke Evans

Hier könnt ihr euch den berührenden Clip ansehen:

Paul Walker
Landmark Media Press and Picture / ActionPress
Paul Walker