Ist das der endgültige Beziehungs-Beweis? Seit Wochen halten sich die Gerüchte, dass zwischen Rihanna (28) und Drake (29) viel mehr geht als nur Freundschaft. Nach der mehr als eindeutigen Liebes-Erklärung des Rappers bei den MTV Video Music Awards stehen nun alle Zeichen voll auf Turtel-Offensive. Bei einem Konzert in Los Angeles schnappte sich Drake das Mikro für eine zuckersüße Rede!

Rihanna und Drake beim Konzert des Rappers in Los Angeles
Instagram / --
Rihanna und Drake beim Konzert des Rappers in Los Angeles

Einen Romantiker wie Drake an der Seite zu haben – davon träumen insgeheim sicher viele Frauen. Bei seinem Tourstopp in Los Angeles holte er seine Angebetete kurzerhand auf die Bühne, um mit ihr gemeinsam einige Hits wie "Work" zu performen. Doch damit nicht genug – denn die Zuschauer wurden nicht nur Zeuge einer heißen Show, sondern waren hautnah dabei, als der 29-Jährige seinen Gefühlen freien Lauf ließ. Nach einer innigen Umarmung schwärmte er: "Ich bete... Ich bete, dass ihr jemanden findet, der euch festhält wie diese Frau gerade hier."

Drake und Rihanna bei den "MTV Video Music Awards 2016"
Michael Loccisano/Getty Images
Drake und Rihanna bei den "MTV Video Music Awards 2016"

Und diesen Wunsch kauft man ihm doch glatt ab. Schließlich scheint Drake noch immer nicht fassen zu können, welch grandiosen Fang er mit Rihanna gemacht hat. Bei diesen beiden sind definitiv keine Beweise mehr nötig...

Drake und Rihanna bei einer Aftershow-Party zu den MTV Video Music Awards
BFA / ActionPress
Drake und Rihanna bei einer Aftershow-Party zu den MTV Video Music Awards

Den großartigen Moment auf der Bühne seht ihr im Clip: