Katie Holmes (37) versucht Töchterchen Suri (10) so gut es geht vor der Öffentlichkeit zu schützen. Ihre Tochter soll so normal wie möglich aufwachsen können. Das gilt auch für ihr eigenes Privatleben, ihre Beziehung zu Jamie Foxx (48) hielt Katie über zwei Jahre geheim. Doch nun gewährte Katie einen ungewohnt intimen Einblick in ihr Leben mit Tochter Suri.

Katie Holmes beim Tribeca Film Festival
Andres Otero/WENN.com
Katie Holmes beim Tribeca Film Festival

Bisher hatte Katie ihren Instagram-Account vor allem dazu genutzt, Selfies oder Fotos von ihrer Arbeit zu teilen. Suri war eigentlich eher selten dort zu sehen. Jetzt teilte Katie allerdings ein wunderschönes Kuschel-Pic von sich und ihrer Tochter. Das Foto ergänzte sie lediglich durch die Hashtags "gesegnet", "Dankbarkeit", "Familie" und "Liebe". So privat zeigt sich die "Kennedys"-Darstellerin wirklich selten!

Suri Cruise, eine Freundin und ihre Mutter Katie Holmes in Soho, New York
Nancy Rivera/ Startraks Photo/ ActionPress
Suri Cruise, eine Freundin und ihre Mutter Katie Holmes in Soho, New York

Erst kürzlich kam heraus, dass Tom Cruise (54) seine Tochter schon seit drei Jahren nicht mehr gesehen haben soll. Zu Mama Katie scheint Suri aber eine wirklich tolle Beziehung zu haben.

Katie Holmes mit Tochter Suri in New York
MachettePix / Startraks Photo / ActionPress
Katie Holmes mit Tochter Suri in New York

Im folgenden Video erfahrt ihr noch mehr zur Beziehung von Katie Holmes und Jamie Foxx.