Bescheidenheit ist eine Zier. Doch darauf pfeift Prinz Marcus von Anhalt (49) sehr gerne. Auch in der Kanalisation des Promi Big Brother-Hauses prahlte er gerne mit Häusern, Autos und Frauen – das wirkte authentisch, aber damit eckte er im Container und auch draußen an. Zu seinem Bekanntenkreis gehören eine Reihe der großbusigsten Promi-It-Girls. Eine ganz besondere Beziehung pflegt er mit Pamela Anderson (49)!

Pamela Anderson bei der Coco Eco Magazine Launch Party
FayesVision/WENN.com
Pamela Anderson bei der Coco Eco Magazine Launch Party

Vor allem zwischen der Kult-Blondine und seiner Tochter stimmt die Chemie. "Sie hat meiner Tochter das Schwimmen beigebracht", erzählt der "Proll"-Prinz stolz in der neusten Ausgabe der Closer. Die Baywatch-Bademeisterin kann also auch Schwimmtrainerin! Und Schwimm-Unterricht von der bekanntesten Blondine der Welt bekommen zu haben, das kann auch nicht jedes Kind von sich behaupten. Mit seiner Tochter und deren Mutter Gia lebt er zumeist auf seinem Neun-Millionen-Euro-Anwesen auf Ibiza. Dorthin wird er sich nach seiner Teilnahme im PBB-Container auch so schnell wie möglich wieder verziehen.

Unternehmer Prinz Marcus von Anhalt
Sat.1 Presseportal
Unternehmer Prinz Marcus von Anhalt

Bei Promi Big Brother sprach er auch sehr offen über seinen Knast-Aufenthalt. Ein Erlebnis war für ihn besonders schlimm: "Es war hart zu merken, dass meine Tochter beim ersten Besuch nach Monaten fremdelte. Das will ich nie wieder erleben – auch wenn ich immer damit rechne, wieder einwandern zu müssen."

Prinz Marcus von Anhalt und Jessica Paszka
Sat.1 Presseportal
Prinz Marcus von Anhalt und Jessica Paszka

Auch Dschungel-Transe Olivia Jones (46) liebt das Format. Im Video unter dem Artikel erklärt sie euch, wer ihre Container-Lieblinge sind.

Wie fandet ihr die Performance von Prinz Marcus im PBB-Container?

  • Cool, sehr authentisch.
  • Ging gar nicht!
Ergebnisse zeigen

Ergebnisse:

  • 215 Cool, sehr authentisch.

  • 181 Ging gar nicht!