Achtung Ladys, dieser attraktive junge Mann ist noch Single: Netz-Star iBlali (24) gehört wohl zu den beliebtesten Junggesellen der deutschen YouTuber. Wo der Blogger auftaucht, herrscht Ausnahmezustand. Doch zu seinem Erfolg fehlt dem gebürtigen Kasachen noch die Richtige an seiner Seite. Im Interview mit Promiflash hat er verraten, wie er sich seine Traumfrau vorstellt.

iBlali, YouTuber
Instagram/iblali
iBlali, YouTuber

"Ich stehe auf blaue Augen, ich finde blaue Augen voll attraktiv", schwärmt der 24-Jährige. Doch er reduziere die Damenwelt nicht bloß auf die Optik: "Ich habe da kein bestimmtes Merkmal, von dem ich sage: 'Jo, das ist mein Typ, das ist nicht mein Typ.'" Außerdem müsste seine potenzielle Freundin eine gewisse Reife mit sich bringen. Das hat einen ganz einfachen Grund: Viktor Roth, wie er mit bürgerlichen Namen heißt, hat eine Menge Fan-Girls – Eifersucht dürfe da kein Thema sein: "Ich glaube, wenn ich eine Freundin habe, die Anfang 20 ist, dass sie reif genug ist und eine so gefestigte Persönlichkeit hat, dass sie damit umgehen kann. Im Teeniealter ist Eifersucht hingegen oft üblich", sagt er. Der Blondschopf hatte bisher drei Beziehungen während seiner YouTuber-Laufbahn.

iBlali, YouTuber
Instagram / iblali
iBlali, YouTuber

Doch der YouTuber kann auch ausschließen, welche Ladies keine Chance bei ihm haben: Fan-Girls. Warum? Darauf hat der 24-Jährige eine deutliche Antwort: "Ich glaube, wenn man YouTuber ist, muss man auf jeden Fall damit rechnen, dass diverse weibliche Geschöpfe Hintergedanken haben." Wer also nur an seinem Ruhm interessiert ist, kann sich das abschminken. Inwiefern seine stetig wachsende Prominenz iBlali im Weg steht, eine ernsthafte Beziehung zu führen? Die Antwort darauf könnt ihr euch im angehängten Video anschauen.

iBlali, deutscher Netz-Star
Instagram/ iblali
iBlali, deutscher Netz-Star