Im Juni hat sich Linda Teodosiu (25) unters OP-Messer gelegt und sich ihre Brüste vergrößern und straffen lassen. Nach einem starken Gewichtsverlust war die DSDS-Dritte von 2008 mit ihrer Oberweite einfach nicht mehr zufrieden. Im exklusiven Promiflash-Interview verrät Linda, dass auch ihr Freund sie nicht von dem Eingriff hätte abhalten können.

Linda Teodosiu kurz nach ihrer Brust-OP
Facebook / Linda Teodosiu
Linda Teodosiu kurz nach ihrer Brust-OP

Zwar ist die Sängerin momentan Single, doch auch mit einem Mann an ihrer Seite hätte sie sich nicht von ihrer Brust-OP abhalten lassen. "Ich hätte definitiv die OP gemacht, egal was mein Freund gesagt hätte", stellt die Sängerin im Gespräch mit Promiflash selbstbewusst klar. Und diese Einstellung hätte die 25-Jährige auch knallhart durchgezogen: "Wenn er damit nicht zufrieden ist und mich nicht unterstützt, wird er mich in anderen Entscheidungen vielleicht auch nicht wirklich unterstützen und dann sage ich mir ‘Ok, hauste rein!’, das ist mir dann egal. Entweder akzeptiert er das oder halt leider nicht."

Linda Teodosiu, Sängerin
Facebook / Linda Teodosiu
Linda Teodosiu, Sängerin

Mit ihren neuen Brüsten ist Linda super zufrieden. Obwohl der Eingriff ihr Höllen-Qualen bereitet hat – sogar ihre Brustwarzen mussten komplett entfernt und versetzt werden – fühlt sie sich jetzt wieder super.

Linda Teodosiu, 2013
ActionPress / Eichentopf,Ulrik
Linda Teodosiu, 2013

Erfahrt im folgenden Video mehr zu Lindas schmerzhaftem OP-Erlebnis.