Läuft bei den Lochis! Die YouTuber, die mit bürgerlichen Namen Roman und Heiko Lochmann heißen, stürmten Ende August mit ihrem Album "#Zwilling" von Null auf Platz 1 der Charts. Und mit dem Erfolg kommen auch die Privilegien, die ein Dasein als Star so mit sich bringt. Jetzt sind die beiden echt abgehoben – im wahrsten Sinne des Wortes: nämlich mit einem Privatjet...

Roman und Heiko Lochmann mit ihrem Album "#Zwilling"
Instagram / --
Roman und Heiko Lochmann mit ihrem Album "#Zwilling"

"Vor Kurzem das 1. Mal im Leben Privatjet geflogen – was ein geiles Erlebnis!", schrieben die Brüder unter ein Instagram-Bild, das sie vor einem Flugzeug im idyllischen Friedrichshafen zeigt. Doch wer jetzt denkt, dass den Zwillingen der Ruhm zu Kopf steigen könnte, der irrt sich. Denn gegen das Abheben (diesmal im übertragenen Sinn) haben die beiden ein einfaches Rezept.

Die Lochis: Heiko und Roman Lochmann
Instagram / --
Die Lochis: Heiko und Roman Lochmann

"Die Sache ist auch, wir wohnen eigentlich voll im Dorf, wenn wir mal zu Hause sind. Da ist es ganz ruhig, da haben wir unsere Freunde von früher, und die halten uns auf dem Boden. Man darf halt nie vergessen, wo man herkommt, wer einen dort hingebracht hat und wo man noch hinwill", verrieten sie kürzlich gegenüber Promiflash.

Die Lochis bei ihrem Bühnenauftritt bei den "Video Days" in Köln 2016
Instagram/ heikolochmann
Die Lochis bei ihrem Bühnenauftritt bei den "Video Days" in Köln 2016

Das ganze Interview gibt's im Video!