Die Flitterwochen hatten für Samuel Koch (28) und seine Sarah Elena (31) nicht gerade angenehm begonnen: 48 Stunden sollen sie am Flughafen festgesessen haben – weil der Reisepass des Schauspielers abgelaufen war. Doch erst einmal auf den Malediven angekommen, verbrachte das frischverheiratete Paar dennoch einen wunderschönen Honeymoon.

Auf der Insel Fesdu, die zu den Malediven im indischen Ozean gehört, urlaubten Samuel und seine Sarah zehn Tage lang. Das türkisblaue Meer, der feine Sandstrand, die Natur – alles faszinierte das Paar. "Das war noch schöner, als man es sich hätte erträumen können und auch schöner, als es Bilder oder Fotos zeigen können", plaudert der 28-Jährige im Interview mit Bunte. Sarah verrät, was sie und ihr frisch angetrauter Ehemann alles unternommen haben: "Wir haben geschnorchelt, waren mit dem Glaskajak und dem Jetski unterwegs oder haben einfach mal nichts getan."

Von Samuels Querschnittslähmung lässt sich das Paar die Freude und die Unternehmungslust offenbar überhaupt nicht verderben. Die beiden setzen sich sogar dafür ein, dass ihr Flitterwochen-Hotel behindertengerechter wird: "Damit wir und zukünftige Besucher es leichter haben, hat das 'W'-Hotel mit unserer Zusammenarbeit 19 Rampen für Behinderte installiert", so Samuel.

Seht im folgenden Video die schönsten Bilder von der Hochzeit von Sarah und Samuel.

Samuel Koch und seine Frau Sarah Elena Timpe am Set der Serie "Großstadtrevier" in HamburgJoern Pollex / Getty
Samuel Koch und seine Frau Sarah Elena Timpe am Set der Serie "Großstadtrevier" in Hamburg
Samuel Koch mit seiner Frau Sarah ElenaJoern Pollex/Getty Images
Samuel Koch mit seiner Frau Sarah Elena
Sarah Elena Timpe und Samuel Koch bei ihrer HochzeitAndreas Rentz / getty
Sarah Elena Timpe und Samuel Koch bei ihrer Hochzeit


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de