Sara Kulka ist derzeit im absoluten Baby-Glück. Die hochschwangere GNTM-Kandidatin schwärmt in höchsten Tönen von ihrem ungeborenen Baby. Doch nun kriegt auch ihre Tochter Matilda (2) ein rührendes Lob von der Mama. Deshalb ist Sara ihrer Kleinen so dankbar!

Sara meldet sich auf Instagram aktuell mit einer emotionalen Selbstfindungsbeitrag bei ihren Fans. Auf dem Bild späht sie aus einem kunterbunten Bällebad heraus, im Kommentar stellt sie fest: "Dadurch, dass ich Mama bin, lasse ich wieder mehr mein inneres Kind frei. Wir werden viel zu schnell erwachsen und vergessen, einfach nur Spaß zu haben, ohne nach links und rechts zu schauen."

Sie weiß auch genau, wegen wem sie diese Zeit noch einmal erleben darf: "Ich danke Matilda sehr für diese Momente, die ich mich leider nicht ohne sie getraut hätte, obwohl es auch große Menschen wie mich glücklich macht, im Bällebad zu albern."

Sara und ihre kleine Tochter sind sich extrem nahe. Im angehängten Video seht ihr, warum sie die mittlerweile zweijährige Matilda immer noch stillt.

Model Sara Kulka am Frankfurter Flughafen, 2015Thomas Lohnes / Getty Image
Model Sara Kulka am Frankfurter Flughafen, 2015
Sara Kulka im Januar 2015 in Frankfurt am MainGetty Images
Sara Kulka im Januar 2015 in Frankfurt am Main
Sara Kulka, Rolf Scheider, Tanja Tischewitsch, Angelina Heger, Jörn Schlönvoigt, Maren Gilzer in FFMThomas Lohnes / GettyImages
Sara Kulka, Rolf Scheider, Tanja Tischewitsch, Angelina Heger, Jörn Schlönvoigt, Maren Gilzer in FFM
Sara Kulka lässt das innere Kind heraus: Mutig oder peinlich?344 Stimmen
326
Dafür braucht sich niemand zu schämen!
18
Sie soll aus dem Bällebad raus. Das ist ja lächerlich!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de