Auf diesen Film darf man schon sehr gespannt sein. Wenn Woody Allen (80) Regie führt, ist das Ergebnis zumeist etwas Besonderes – und mit Kate Winslet (40) als Darstellerin liegt man eh nie falsch. Dann noch die Handlung in den 50ern spielen lassen und Justin Timberlake (35) als sexy Lifeguard engagieren: Welcher Film-Fan wird da nicht neugierig? Jetzt gibt es neue Bilder vom Filmset und die vermitteln schon jetzt den Eindruck, dass die Chemie zwischen der Oscar-Preisträgerin und dem Sänger stimmt.

Kate Winslet beim Dreh des neuen Woody Allen Films in New York
Ron Asadorian / Splash News
Kate Winslet beim Dreh des neuen Woody Allen Films in New York

Der Titel und genaue Inhalt des neuen Hollywood-Projekts sind immer noch unbekannt, doch Paparazzi dokumentieren aktuell bereits die Dreharbeiten an einem Strand in New York. Zunächst wurde Justin alleine im knappen Bademeister-Höschen und mit Gelfrisur entdeckt, jetzt war auch Co-Star Kate Winslet mit von der Partie. Sie entblößte weniger Haut, wurde in einem schicken Rock und einer süßen Bluse abgelichtet. Ihre Haare scheinen für die Filmproduktion etwas dunkler gefärbt worden zu sein und wurden natürlich in einem schönen 50ies-Style frisiert. So süß zurecht gemacht, war Kate offenbar in Flirtlaune. Die Fotos präsentieren die beiden Stars nämlich in einem angeregten Gespräch, das vor allem Justin immer wieder zum Lachen bringt.

Kate Winslet und Justin Timberlake am Filmset
Ron Asadorian / Splash News
Kate Winslet und Justin Timberlake am Filmset

Kate und Justin scheinen sich blendend zu verstehen, wobei natürlich noch nicht bekannt ist, in welcher Beziehung sie in ihren Filmrollen zueinander stehen. Schließlich mischt auch noch Juno Temple (27) mit – es ist also keineswegs klar, dass Kate und Justin überhaupt ein Liebespaar spielen.

Juno Temple beim Dreh in NYC
Ron Asadorian / Splash News
Juno Temple beim Dreh in NYC