Er zählt zu den absoluten Durchstartern in diesem Jahr: Shawn Mendes (18)! Der Sänger landet ein Hit nach dem anderen. Sein Privatleben hält der Musiker eher bedeckt. Doch nun plauderte er bisschen aus dem Nähkästchen und gestand, welche tiefgehende Bedeutung sein erstes, frisch gestochenes Tattoo hat.

Shawn Mendes bei der "The Ellen DeGeneres Show"
Instagram/ shawnmendes
Shawn Mendes bei der "The Ellen DeGeneres Show"

Der 18-Jährige war in diesen Tagen zu Gast in der "The Ellen DeGeneres Show". Dort verriet er der neugierigen Moderatorin, was sein Tattoo auf dem Unterarm zu bedeuten hat. Auf den ersten Blick sieht seine permanente Bemalung nach einem Umriss einer Akustikgitarre aus. Schaut man jedoch genauer hin, erkennt man, das mehr hinter dem Motiv steckt.

Shawn Mendes erstes Tattoo
Instagram/ shawnmendes
Shawn Mendes erstes Tattoo

Der Körper des Musikinstruments besteht aus Bäumen, die sich in einem See widerspiegeln. Der Hals der Gitarre symbolisiert eine Tonspur, auf der Shwans Eltern und seine Schwester "Ich liebe dich" sagen, verrät der Jungstar. Diese Schallwellen verbinden das Naturbild mit der Heimatstadt des Musikers, Toronto. "Dieses Tattoo stellt die Verbindung zwischen Zuhause, Arbeit und Familie dar", offenbart der kanadische Popsänger.

Shawn Mendes bei seinem Konzert in NYC
Larry Busacca / Getty Images
Shawn Mendes bei seinem Konzert in NYC

Was dem 18-Jährigen sonst noch wichtig ist, das könnt ihr euch hier anschauen: