Das Drama um die plötzliche Scheidung von Angelina Jolie (41) und Brad Pitt (52) nimmt kein Ende. Wegen der Vorwürfe, der Schauspieler hätte eines seiner Kinder geschlagen und hätten ein Alkohol- und Drogenproblem, ließ der Familienvater sogar seinen Urin testen. Angelina verbarrikadiert sich währenddessen mit den Kids in einem Strandhaus in Malibu und darunter leiden auch die Kleinen ganz schön.

Nanny der Brangelina-Kinder
dr/X17online.com/ActionPress
Nanny der Brangelina-Kinder

Eigentlich wollten Knox (8) und Vivienne Jolie-Pitt (8) mit ihrer Nanny nur den schönen Sonnenuntergang von ihrem Garten aus beobachten. Doch das Haus der Familie scheint komplett von Paparazzi umstellt und die knipsten natürlich drauf los. Das aber fanden die Kids überhaupt nicht lustig und fotografierten sogar mit ihren Handys zurück.

Knox Jolie-Pitt
dr/X17online.com/ActionPress
Knox Jolie-Pitt

Eine Scheidung ist für den Nachwuchs auch so schon immer schwer genug, aber bei den berühmten Eltern dürfte es für Knox und Co. fast unmöglich sein, auch nur vor die Tür zu gehen und selbst in den eigenen vier Wänden können sie nicht zur Ruhe kommen. Vielleicht sollten Brad und Angelina ihnen zuliebe bald eine vernünftige Lösung finden, damit das Drama endlich ein Ende hat.

Brad Pitt und Angeline Jolie bei der Oscar-Verleihung 2014
Michael Buckner/Getty Images
Brad Pitt und Angeline Jolie bei der Oscar-Verleihung 2014

Erfahrt im Video, welches Promi-Paar sich gerade noch getrennt hat.