Na, da scheint ja jemand Humor zu haben. Gerade erst verlor Lindsay Lohan (30) bei einem Bootsunglück ihren halben Finger. Glücklicherweise konnten Ärzte in einer Not-Operation das abgeteilte Stück wieder annähen. Nur kurze Zeit nach dem ganzen Finger-Drama, scheint Lindsay schon weider lachen zu können, im Internet scherzt sie nämlich schon über das Unglück.

Müde und erschöpft sieht Lindsay auf einem Foto aus, welches sie nur wenige Stunden nach ihrem Bootsunfall online stellte. Darauf sieht man sie liegend, mit einem Snapchat-Filter versehen, in die Kamera blickend. Lindsay schreibt zu dem Foto, das sie via Instagram hochgeladen hat: "Einhändiges Selfie". Kein Wunder, dass dieses Bild nur mit einer Hand geschossen wurde. An der anderen wurde ihr schließlich gerade erst ein halber Finger wieder angenäht.

Bei all dem, was die Rothaarige gerade durchmacht, scheint sie aber immer noch hart im Nehmen zu sein.

Warum die Schauspielerin gerade erst mit finanziellen Problemen zu kämpfen hatte, erfahrt ihr im folgenden Clip.

Lindsay Lohans Finger nach einer OperationSnapchat/bella79
Lindsay Lohans Finger nach einer Operation
Lindsay Lohan auf einer Yacht in ItalienTavera Antonello / Splash News
Lindsay Lohan auf einer Yacht in Italien
Lindsay Lohan und Egor Tarabsov im Juli 2016Instagram/lindsaylohan
Lindsay Lohan und Egor Tarabsov im Juli 2016


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de