Er zählt zu den erfolgreichsten Modedesignern unserer Zeit: Harald Glööckler (51). Der Glitzer- und Strassliebhaber hat schon einiges erreicht in seinem Leben. Neben seinem erfolgreichen Modelabel "POMPÖÖS", hat er bereits fünf Bücher veröffentlicht und saß als Juror in der beliebten Tanz-Show Let's Dance. Doch nun ist er Teil eines Projekts, das ihm besonders am Herzen liegt: Er wird Juror in dem Casting-Format "Curvy Supermodel". Im Promiflash-Interview hat der Modezar nun verraten, was seine Aufgabe in der vierköpfigen Expertenrunde ist.

Die neue "Curvy Supermodel"-Jury: Ted Linow, Angelina Kirsch, Motsi Mabuse & Harald Glööckler (v.l.)
RTL II / Magdalena Possert
Die neue "Curvy Supermodel"-Jury: Ted Linow, Angelina Kirsch, Motsi Mabuse & Harald Glööckler (v.l.)

Der 51-Jährige kommt im Gespräch mit Promiflash aus dem Schwärmen gar nicht mehr heraus: "Ich mache bei der Show aus zwei Gründen mit: Erstens ist es die Idee des Formats, die mich begeistert hat. Ich denke, dass es schon lange notwendig ist, ein Format für Damen mit Kurven und Formen zu zeigen. Und zweitens, da es eine Show ist, die polarisieren wird." Polarisieren in dem Sinne, dass es solch eine Sendung bisher nicht gab. Im Gegensatz zu Heidi Klums (43) Castingshow Germany's next Topmodel sucht Harald Glööckler gemeinsam mit Multitalent Motsi Mabuse (35), Curvy Model Angelina Kirsch (28) und Modelagent Ted Linow (54) explizit nach Frauen mit Kurven.

Harald Glööckler, Motsi Mabuse, Angelina Kirsch und Ted Linow (v.l.)
RTL II
Harald Glööckler, Motsi Mabuse, Angelina Kirsch und Ted Linow (v.l.)

Ashley Graham (28) lebt den neuen Mega-Trend gerade vor: Weg von Size Zero hin zu weiblichen Rundungen. Harald Glööckler hat bereits viel früher diese erfolgsversprechende Fährte gewittert: "Curvy Models sind mein Metier. Seit über 30 Jahren designe ich Mode für Frauen mit Rundungen." Doch seine Aufgabe liegt in der Sendung – anders als man erwartet – nicht im Fashion Design: "Meine Job ist nicht das Styling und das Ankleidern, sondern ich bin als Coach in der Show. Der Sender sieht mich als eigenständige Marke und meine Aufgabe ist es, den Frauen das zu vermitteln. Sich zu verkaufen, eine einmalige Persönlichkeit zu werden. Ich fungiere als Coach, der die Prinzessin in den Frauen herauskitzelt", verrät der 51-Jährige. Wie der Modedesigner das anstellt, könnt ihr euch ab dem 5. Oktober um 20:15 Uhr auf RTL II anschauen.

Harald Glööckler, Juror bei "Curvy Supermodel"
RTL II
Harald Glööckler, Juror bei "Curvy Supermodel"

Mehr zu Harald Glööckler erfahrt ihr im Video hier: