Nach dem schockierenden Überfall auf Kim Kardashian (35) verschanzt sich das It-Girl derzeit in ihrer Wohnung in New York. Zahlreiche Bodyguards bewachen das Apartment. Paparazzi warten davor, um ein Foto des Hollywood-Sternchens zu ergattern. Bisher wurde Kim jedoch noch nicht abgelichtet. Ihr Ehemann Kanye West (39) hingegen hat die Wohnung kurzzeitig verlassen, sodass die Fotografen Bilder des Rappers bekommen konnten.

Kim Kardashian vor dem Raubüberfall in Paris
Pascal Le Segretain/Getty Images
Kim Kardashian vor dem Raubüberfall in Paris

Unter der Kapuze seines Pullovers versuchte sich Kanye zu verstecken, wollte wohl dem Blitzlichtgewitter entgehen. Der 39-Jährige brach sein Konzert in New York am Montag sofort ab, als er vom Raubüberfall auf seine Frau erfuhr. Kim verließ kurz darauf Frankreichs Hauptstadt und reiste zurück zu ihrem Ehemann. Der scheint ihr jetzt in dieser schweren Zeit beizustehen und Halt zu geben.

Jonathan Cheban, TV-Star
Robert O'neil/Splash News
Jonathan Cheban, TV-Star

Auch wenn Kim selbst das von Sicherheitsleuten bewachte Apartment noch nicht verlassen hat, empfing sie dennoch Besuch von ihren Freunden, dem Reality-Star Jonathan Cheban (42) und der Schauspielerin Lala Anthony.

Lala Anthony, Schauspielerin
Robert O'neil/Splash News
Lala Anthony, Schauspielerin

Seht im Clip weitere Informationen zum Überfall auf Kim Kardashian.