Bald wird es ernst für Ex-Bundesliga-Torwart Tim Wiese (34). Der Muskelprotz bereitete sich die letzten Monate intensiv auf sein Debüt im WWE-Ring vor. Die größte und bekannteste Wrestlingliga der Welt wird Wiese bei mindestens einer der vier November-Veranstaltungen in Deutschland einsetzen. Nun steht bereits fest, wo sich die Fans definitiv auf ihn freuen können, und mit wem er den Kampf bestreitet!

Tim Wiese mit WWE-Wrestler Paul Michael Levesque alias "Triple H"
Twitter / --
Tim Wiese mit WWE-Wrestler Paul Michael Levesque alias "Triple H"

Seit seinem Gastauftritt bei der WWE-Deutschlandtour im Jahr 2014 wurde immer wieder spekuliert, ob Tim Wiese irgendwann wirklich im WWE-Ring stehen wird. Am 3. November ist es nun tatsächlich so weit! Das bestätigte die WWE gegenüber Bild. In der Münchner Olympiahalle wird er in einem 3-gegen-3-Match antreten. Ihm zur Seite stehen die gestanden WWE-Superstars Cesaro (35) und Sheamus (38). Zusammen mit dem Schweizer und dem Iren trifft er auf Primo & Epico ("Shining Stars") und Bo Dallas an.

WWE-Superstar Sheamus
JP Yim / Freier Fotograf / Getty Images
WWE-Superstar Sheamus

Tim Wiese selbst ist begeistert. "Wahnsinn, so ein großartiges Match bei meinem ersten WWE Auftritt. Ich habe hart für diesen Augenblick gearbeitet und kann es kaum erwarten, gemeinsam mit Cesaro und Sheamus in den Ring zu steigen", schwärmte er gegenüber Bild.

Tim Wiese
Getty Images/ Simon Hofmann
Tim Wiese

Zu weiteren Matches von Wiese hat sich die WWE noch nicht geäußert. Vielleicht will man dort erst einmal abwarten, wie er sich bei seinem ersten Einsatz schlägt. Sagt uns in der Umfrage, was ihr von Tim Wieses erstem Kampf erwartet.

Wrestling-Debut von Tim Wiese: Wie wird er sich schlagen?

  • Ich bin sicher, dass er überzeugen wird!
  • Er hat viel zu wenig Erfahrung, das wird ein Fiasko.
  • Ich denke, er wird kaum Aktionen haben.
Ergebnisse zeigen

Ergebnisse:

  • 104 Ich bin sicher, dass er überzeugen wird!

  • 88 Er hat viel zu wenig Erfahrung, das wird ein Fiasko.

  • 165 Ich denke, er wird kaum Aktionen haben.