Nanu, ist es denn auch bei Heidi Klum (43) schon so weit? Auf ihren Social-Media-Kanälen teilt sie jetzt ein Bild ihres Kopfes und fügte einen peinlich berührten Emoji hinzu. Was bringt sie denn da aus der Fassung?

Heidi Klum auf amfAR Gala
BFA/ actionpress
Heidi Klum auf amfAR Gala

Ach so, auch bei Heidi Klum sprießt jetzt das erste graue Haar. Ganz uneitel zeigt sie ihren kleinen Makel auf Facebook. "Oh mein Gott... ich habe mein erstes graues Haar gefunden", schreibt das 43-jährige Model und überrascht mit ihrer ehrlichen Art ihre Follower. "Tja auch Models werden alt. Aber sehr sympathisch, dass du das hier postest", schreibt eine Userin. Und auch alle anderen Fans überhäufen die schöne Blondine nur mit Komplimenten.

Heidi Klum bei einem Shooting für ihre Bikini-Kollektion
Instagram/heidiklum
Heidi Klum bei einem Shooting für ihre Bikini-Kollektion

Denn trotz grauem Haar ist Heidi immer noch eines der heißesten Models der Welt und überzeugt auch mit ihren 43 Jahren weiterhin im sexy Bikini. Dass diese Frau vier Kinder zur Welt gebracht hat und dennoch so trainiert ist, macht nun wirklich neidisch. Dennoch bleibt die Deutsche bodenständig und ärgert sich so wie jeder Normalo auch mal über ein graues Haar. Erfahrt im Clip mehr dazu.

Heidi Klum bei den Emmy-Awards 2016
Getty Images
Heidi Klum bei den Emmy-Awards 2016