Nächste Knallermeldung aus der Welt der Castingshows: Nachdem die DSDS-Jury vor wenigen Tagen durch YouTube-Star Shirin David (21) komplettiert wurde, hat ProSieben nun auch die Juroren für die neue Staffel Germany's next Topmodel bekannt gegeben. In der 12. Staffel der Erfolgsshow bekommt Heidi Klum (43) wieder männliche Unterstützung.

Allem Anschein nach möchte der Sender auf Altbewährtes setzen und wird die Expertenrunde um Modelmama Heidi nicht austauschen. Das bedeutet, dass ProSieben auf das Können und Talent von Artdirector Thomas Hayo sowie Modedesigner Michael Michalsky (49) vertrauen wird. Thomas sucht bekanntlich bereits seit 2011 nach Deutschlands schönsten Mädchen, wohingegen Michael dieses Jahr sein Jurydebüt feierte. Was haltet ihr von dem Verzicht auf personelle Veränderung? Sind Thomas und Michael die richtige Wahl für die Show? Stimmt am Ende des Artikels darüber ab.

In der Siegerstaffel von Kim Hnizdo (20) hat der Sender auf ein neues Prinzip gesetzt: Die Mädels wurden in zwei TeamsThomas versus Michael – eingeteilt. Das Juroren-Battle hat vor allem der Castingshow-Quote gut getan: Laut Quotenmeter hatte die elfte Staffel im Schnitt einen Marktanteil von 17,2 Prozent und war so erfolgreich wie seit 2011 nicht mehr. Ob sich die Macher deshalb für die altbekannten Gesichter entschieden haben?

Dass auch ein Supermodel wie Heidi Klum mit dem Älterwerden zu kämpfen hat, könnt ihr euch hier anschauen:

Heidi Klum und Tom Kaulitz bei den Emmys 2018 in Los Angeles
Getty Images
Heidi Klum und Tom Kaulitz bei den Emmys 2018 in Los Angeles
Tom Kaulitz und Heidi Klum im Februar 2019
Getty Images
Tom Kaulitz und Heidi Klum im Februar 2019
Heidi Klum, Tom Kaulitz und Bill Kaulitz beim GNTM-Finale 2019
Getty Images
Heidi Klum, Tom Kaulitz und Bill Kaulitz beim GNTM-Finale 2019
Was haltet ihr von der neuen alten Jury?5016 Stimmen
3413
Richtige Entscheidung! Ich finde die Dreierkonstellation super!
1603
Ich hätte mir neue Gesichter gewünscht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de