Fans des erfolgreichen Panda-Rappers haben es gerade richtig gut: Cro (26) ist nicht nur in den deutschen Musik-, sondern jetzt sogar in den Kino-Charts vertreten! Letzte Woche startete Cros erster eigener Film "Unsere Zeit ist jetzt" mit Til Schweiger (52) in den deutschen Kinos. Doch auch diesmal wird das Geheimnis, wie Carlo unter seinem Markenzeichen aussieht, nicht gelüftet. Wir haben die Leser von Promiflash gefragt, ob Cro seine Maske in Zukunft abnehmen soll.

Cro beim Deutschen Radiopreis 2013
Christian Augustin/Getty Images
Cro beim Deutschen Radiopreis 2013

Sido (35) hat es 2009 getan, doch wird auch Rap-Star Cro bald ohne Maske auf der Bühne stehen? Wenn es nach den Promiflash-Lesern geht nicht! Stolze 1.188 User haben insgesamt abgestimmt doch die Mehrheit (70,8%) ist sich sicher: Cro kann nicht ohne sein Markenzeichen, der Pandamaske, weitermachen! Nur 347 (29,2%) User wünschen sich eine Demaskierung à la Sido.

Rapper Cro während eines Auftritts
Foto, WENN
Rapper Cro während eines Auftritts

Für den Musiker steht ein Leben ohne Panda-Image allerdings nicht zur Debatte. Geht es nach Cro, so möchte er mit Maske zur Legende werden. Seine wahre Identität wird Carlo also auch in Zukunft weiterhin geheimhalten, schließlich überwiegen für den Musiker doch deutlich die Vorteile seiner Maskierung.

Cro, Sänger
Andreas Rentz/Getty Images
Cro, Sänger

Wie bei Cro eine erfolgreiche Partynacht aussieht, könnt ihr im folgenden Clip sehen: