Erschien sie aus reiner Provokation bei Richards Geburtstagsparty? Cathy Lugner (26) überraschte ihren Ehemann am Dienstag zu seinem Ehrentag. Seinen 84. feierte der Baulöwe in einem Wiener Steakhaus und hatte mit der Anwesenheit seiner Ehefrau überhaupt nicht gerechnet. Schließlich kriselt es in der Beziehung der beiden, seit die Blondine bei Promi Big Brother teilgenommen hat. Wedelte sie mit ihrem Erscheinen jetzt etwa die weiße Friedensfahne?

Cathy und Richard Lugner bei seiner B-Day-Party
ActionPress / Starpix / picturedesk.com
Cathy und Richard Lugner bei seiner B-Day-Party

Gerade als Richard Lugner der Presse erklärte, dass seine Ehefrau nicht an seiner Geburtstagsparty teilnehmen wird, stolzierte Cathy gemeinsam mit einem Kamerateam durch das Restaurant. "Ich bin hier, weil mein Mann Geburtstag hat. Punkt", versteht die 26-Jährige die ganze Aufregung um ihr Erscheinen nicht. Von guter Laune und Harmonie kann bei dem Ehepaar an diesem besonderen Tag allerdings nicht die Rede sein. Sie wechselten kaum ein Wort, tauschten keine Blicke aus, Cathy tippte die ganze Zeit auf ihrem Handy rum. Nahm sie an der Feier etwa nur teil, um ihre Trennung wieder in den Fokus der Medien zu rücken?

Cathy Lugner, TV-Star
ActionPress / Starpix / picturedesk.com
Cathy Lugner, TV-Star

Immerhin ließ sich Cathy an diesem Abend von einem Kamerateam der Zeitung "OE24" begleiten. Was denkt ihr über den Auftritt der Blondine? Stimmt in unserem Voting darüber ab!

Cathy und Richard Lugner in Wien
ActionPress / Starpix / picturedesk.com
Cathy und Richard Lugner in Wien

Was hat sich Cathy bei ihrem Auftritt bei Richards Geburtstag gedacht?

  • Ist doch klar, sie wollte nur in die Medien
  • Vielleicht wollte sie wirklich einen Schritt auf ihn zugehen
Ergebnisse zeigen

Ergebnisse:

  • 4.205 Ist doch klar, sie wollte nur in die Medien

  • 781 Vielleicht wollte sie wirklich einen Schritt auf ihn zugehen