Diese zwei Showbiz-Prinzessinnen haben tatsächlich mehr gemeinsam als man denkt: Cara Delevingne (24) und Kristen Stewart (26) teilen sich nicht nur die Aufmerksamkeit der Paparazzi, sondern haben offenbar auch denselben Frauengeschmack. Nur kurz nachdem Cara und Musikerin St. Vincent (34) ihre Beziehung für beendet erklärt hatten, schnappte sich Twilight-Star Kristen die schöne Brünette. Und als würde sich dieses Liebeskarussell nicht schnell genug drehen, entwickelte sich ein peinliches Aufeinandertreffen der drei in New York in einen Strudel der Gefühle!

Cara Delevingne und St. Vincent (Annie Clark) im März 2016 in Paris
Getty Images
Cara Delevingne und St. Vincent (Annie Clark) im März 2016 in Paris

Na, diese Nacht haben sich alle Beteiligten wohl etwas anders vorgestellt. Eigentlich wollte Cara mit ihrer Mädels-Clique um Taylor Swift (26), Dakota Johnson (27) und Karlie Kloss (24) ungehemmt durch die Clubs der Kult-Metropole New York ziehen, doch bei einer nächtlichen Begegnung dürfte ihr glatt die Luft weggeblieben sein. Auf einer Star-Party tummelte sich nämlich das Who is Who des Showbiz – unter anderem auch ihre Ex-Freundin St. Vincent UND deren Neue: Kristen Stewart! Puh, ganz schön unangenehm!

St. Vincent
Neil Warner / Splash News
St. Vincent

Süße Pärchenfotos offenbarten erst vor wenigen Tagen die aufflammenden Gefühle der Schauspielerin und der Musikerin. Scheint ganz so, als hätte St. Vincent nach der Trennung von Cara ziemlich schnell Ablenkung gefunden.

Kristen Stewart und St. Vincent
Gregory Pace/BEI/Shutterstock/ActionPress/Getty Images
Kristen Stewart und St. Vincent

Wie sehr sich Kristen verändert hat, seht ihr im Clip: