Rieseparty beim Kardashian-Jenner-Clan. Blac Chynas (28) Sohn King Cairo feierte gestern seinen vierten Geburtstag. Er ist ihr Sohn aus einer früheren Beziehung mit dem Rapper Tyga (26). Dieser ist mittlerweile mit Kylie Jenner (19) zusammen und brachte diese auch auf die Party mit. Blac Chyna erwartet derzeit von Rob Kardashian (29), dem Halbbruder von Kylie, ihr zweites Kind. Damit standen auch Kris Jenner (60), Caitlyn Jenner (66), Kendall Jenner (20), Kourtney Kardashian (37) und North West (3) auf der Gästeliste. King Cairos Stiefvater in spe, Rob Kardashian, nutzte den großen Tag des kleinen Mannes, um sich bei ihm zu bedanken und seiner Blac Chyna gleichzeitig eine süße Liebeserklärung zu machen.

King Cairo und Blac Chyna
Instagram / --
King Cairo und Blac Chyna

Die Party fand unter dem Motto Ferrari auf Tygas Anwesen in Kalifornien statt. Auf Instagram veröffentlichte Rob ein Foto von sich und King Cairo auf einer Rutsche und schrieb dazu: "Alles Gute zum Geburtstag King! Danke, dass du mich sehen lässt, was für eine großartige Mama du hast. Das war die erste Sache, in die ich mich bei ihr verliebte." Romantische Worte von Rob, vor allem weil immer wieder Trennungsgerüchte die Runde machen.

Blac Chyna und Rob Kardashian
Facebook / --
Blac Chyna und Rob Kardashian

Rob schwebt aktuell offensichtlich auf Wolke 7 und ist im absoluten Baby-Fieber. Er schwärmte weiter: "Die Art wie sie dich (King Cairo, Anm. d. Red.) liebt, ist etwas, das ich gar nicht erwarten kann. Ich freue mich so auf die Bindung, die ich mit meiner Tochter haben werde. Danke King, dass du mir ermöglicht hast, das zu sehen. Jeder liebt dich!"

Rob Kardashian und Blac Chyna in Las Vegas
Judy Eddy/WENN.com
Rob Kardashian und Blac Chyna in Las Vegas

Im Video seht ihr, wie gerne Rob bereits vor Monaten mit Blac Chynas Babybauch knuddelte.