Verliert die deutsche Promi-Welt bald ihr niedlichstes Traumpaar? Bei Sarah (24) und Pietro Lombardi (24) soll es mächtig kriseln. Während Sarah Untreue vorgeworfen wird, wurde Pietro bereits ohne Ehering gesichtet. Jetzt sendet Sarah ein Zeichen an ihre Fans: Sie lächelt jeglichen Kummer einfach weg!

Pietro Lombardi und Sarah Lombardi in Düsseldorf
Starpress/WENN.com
Pietro Lombardi und Sarah Lombardi in Düsseldorf

Bei Facebook postete die 24-Jährige jetzt zum ersten Mal seit den Krisengerüchten ein Selfie – angesichts der traumhaften Hintergrundkulisse mit Strand und Palmen offensichtlich nicht aus Deutschland. Einen erklärenden Kommentar braucht das Pic nicht, Sarahs Strahlen spricht wohl für sich. Das erste Bild seit längerer Zeit vermittelt die Botschaft: Mir geht es gut.

Pietro, Alessio und Sarah Lombardi
Facebook / Sarah Lombardi
Pietro, Alessio und Sarah Lombardi

Wo genau das Foto entstand, ist nicht eindeutig. Vermutlich befindet sich das ehemalige DSDS-Sternchen jedoch in Griechenland. Dorthin wollte Sarah ursprünglich zusammen mit Ehemann Pietro und Sohnemann Alessio (1) zwecks Familienurlaub und Dreh einer neuen Doku reisen. Laut Bild-Informationen blieb Pietro Lombardi allerdings – zumindest für den Anfang – in Deutschland zurück.

Pietro Lombardi beim Spiel 1. FC Köln vs FC Ingolstadt
Sport Moments/ActionPress
Pietro Lombardi beim Spiel 1. FC Köln vs FC Ingolstadt

In letzter Zeit war es still um Sarah geworden. Mit ihrem Urlaubs-Foto meldet sie sich nun zurück. In der vergangenen Woche schrieb sie sich noch auf ihrem offiziellen Facebook-Account, dass sie sich erst einmal zurückziehen möchte: "Ihr Lieben, wir brauchen jetzt erst einmal etwas Zeit für uns als Familie und bitten euch deshalb um Verständnis."

Erfahrt im Clip weitere Informationen zur Ehekrise von Sarah und Pietro Lombardi.