Das ist wohl das beste Beispiel dafür, dass es nicht immer unbedingt gut ist, Altbewährtes zu verändern. Der Sender VOX hatte sich für die beliebte Kochshow Grill den Henssler ein neues Konzept ausgedacht. Doch das kommt bei den Fans der Sendung überhaupt nicht gut an – sie schalten bei dem TV-Format jetzt lieber ab.

Steffen Henssler bei "Grill den Henssler"
VOX / Frank W. Hempel
Steffen Henssler bei "Grill den Henssler"

Während die Show mit Starkoch Steffen Henssler (44) am Sonntag lief, wurde auf Twitter heiß über das neue Konzept inklusive neuer Regeln und veränderter Jury diskutiert. "Ah, na jetzt verstehe ich langsam, warum die Sendung gegen die Wand gefahren wird", "Damit habt ihr Deutschlands beste Show ruiniert!" oder "Tut mir leid - aber das Flair habt ihr erfolgreich weggeändert. Schmeißt den Verantwortlichen raus!", ist dort zum Beispiel von drei enttäuschten Zuschauern zu lesen. Auch in der Promiflash-Umfrage kommen die Änderungen nicht gut an. Insgesamt beteiligten sich 6.201 Leser an dem Voting. Ganze 4.164 davon (67,2 Prozent) finden das Konzept mies und wollen zukünftig nicht mehr einschalten. Aber immerhin 2.037 der Stimmgeber (32,8 Prozent) finden die neu aufgelegte Show super und werden sie auch weiter verfolgen.

Steffen Henssler, Star-Koch
VOX/Frank Hempel
Steffen Henssler, Star-Koch

Nach dieser großen Enttäuschung wird sich wohl in den kommenden Wochen zeigen, ob es Steffen Henssler weiterhin schafft, so viele Zuschauer vor die TV-Bildschirme zu locken und die bisherigen Traumquoten zu halten.

Steffen Henssler
Schultz-Coulon / WENN.com
Steffen Henssler

Im folgenden Video erfahrt ihr, wie die zweite Staffel der erfolgreichen VOX-Serie Club der roten Bänder wird.