Fettabsaugen, Nasenkorrektur, Botox – Schönheitsoperationen liegen auch bei den deutschen Promis im Trend. Immer mehr Stars aus Film und Fernsehen lassen sich von renommierten Ärzten verschönern. Dass auch Angelina Heger (24) schon lange über den großen Schritt nachgedacht hat, ist kein Geheimnis. Sie war jahrelang unzufrieden mit ihrer Oberweite. Jetzt ließ sie sich tatsächlich unters Messer legen.

Angelina Heger beim Raffaello Summer Day 2016 in Berlin
Action Press / Coldrey, James
Angelina Heger beim Raffaello Summer Day 2016 in Berlin

Das Online-Magazin InTouch begleitete die Ex-Bachelor-Kandidatin zu ihrem wichtigen Termin, der sie nach eigenen Angaben jede Menge Überwindung gekostet hat: "Lange habe ich gezögert weil ich Angst hatte. Aber Herr Dr. Roessig und sein Team haben mir in vielen Beratungsterminen ein gutes Gefühl gegeben. Und nun habe ich mich getraut."

Angelina Heger
Facebook / angelinaheger
Angelina Heger

Trotz Erschöpfung konnte Angelina nach der OP bereits wieder strahlen: "Ich bin happy, alles hat geklappt, habe aber noch Schmerzen. Ich sehe schon den Unterschied und die Symmetrie. Ich freu mich, wenn alles abgeschwollen ist – und Leonard (31) freut sich sicher auch schon." Der Ex-Bachelor unterstützte seine Freundin übrigens in allen Belangen und zeigte vollstes Verständnis für ihren Wunsch!

Leonard Freier und Angelina Heger bei den InTouch-Awards 2016 in Düsseldorf
Florian Ebener/Getty Images
Leonard Freier und Angelina Heger bei den InTouch-Awards 2016 in Düsseldorf

Dass auch Leonard Freier kein Beauty-Neuling ist, seht ihr im Clip: