Ist das noch Unterhaltung oder einfach nur geschmacklos und lebensgefährlich? 2010 kam Schauspieler Samuel Koch (29) in der TV-Show Wetten, dass...? fast ums Leben. In der holländischen Ausgabe der Show flimmerte jetzt ein Stunt über die Bildschirme, der gefährlich an die Horror-Wette von 2010 erinnerte.

Samuel Koch 2010 bei "Wetten, dass..?"
ZDF/ Carmen Sauerbrei
Samuel Koch 2010 bei "Wetten, dass..?"

Laut BILD habe selbst Moderatorin Sylvie Meis (38) auf die Holland-Wette entsetzt reagiert. "Als ich von der Wette gehört habe, war ich schockiert. Aber ich habe leider keinen Einfluss auf die einzelnen Wetten", so der TV-Star. Sylvie habe ihren Co-Moderator übernehmen lassen. Laut Punkt 12 habe sie gesagt: "Nein, oh mein Gott, das mache ich nicht. Ich möchte damit nichts zu tun haben, ich will da nicht dabei stehen und das anmoderieren!"

Sylvie Meis auf der "Ein Herz für Kinder"-Gala 2015
Ralf Succo / WENN.com
Sylvie Meis auf der "Ein Herz für Kinder"-Gala 2015

Der Stunt war beinahe identisch mit dem, der Samuel Koch vor sechs Jahren fast das Leben kostete. Der niederländische Kandidat sprang mit einem Salto über ein parkendes Auto. Nur die Sprungstelzen, die Samuel bei seiner fatalen Wette benutzte, fehlten. Im Gegensatz zu Koch, der seit dem missglückten Stunt vom Hals abwärts querschnittsgelähmt ist, ging bei „Wedden Dat Ik Het Kan“ alles gut. Obwohl Samuel nach dem furchtbaren Unfall nur noch etwas Kontrolle über seine rechte Hand besitzt, gab es auch für ihn ein Happy End. Im August heiratete er seine Sarah (31) in seinem Heimatort Wintersweiler.

Sarah Elena Timpe und Samuel Koch bei ihrer Hochzeit 2016
Andreas Rentz/Getty Images
Sarah Elena Timpe und Samuel Koch bei ihrer Hochzeit 2016

Die romantischsten Bilder der Traumhochzeit noch mal hier im Video:

Was denkt ihr über die Wette?

  • Super geschmacklos und gefährlich! Was haben die sich dabei gedacht?
  • Das war doch damals nur ein unglücklicher Unfall! Die werden schon aufpassen.
Ergebnisse zeigen

Ergebnisse:

  • 1.103 Super geschmacklos und gefährlich! Was haben die sich dabei gedacht?

  • 244 Das war doch damals nur ein unglücklicher Unfall! Die werden schon aufpassen.