Nach ihrer Pleite am Ballermann hat Helena Fürst (42) noch lange nicht genug: Die Fürstin hat sich für ein "Meet and Greet" auf einer Auktionsplattform versteigert, und bei diesem Ebay-Date scheint doch tatsächlich die Chance auf eine große Musikkarriere gelockt zu haben. Schlagerbarde Ennesto Montè möchte jetzt gemeinsam mit dem TV-Star mit einem ganz besonderen Song durchstarten!

Helena Fürst, Sängerin
Facebook / Helena Fürst
Helena Fürst, Sängerin

Ihre Gemeinsamkeit – ihren Wohnort Hessen – wollen die beiden jetzt zum Hit machen. Ennesto hat den Song "Ich bin ein Hesse" bereits geschrieben und will ihn zusammen mit Helena an die Spitze der Charts bringen. Er plant auch schon ihre ersten Schritte auf dem Weg nach ganz oben. "Wir machen erst einmal ein paar Live-Auftritte und dann gucken wir, wie die Leute reagieren, vielleicht geht es dann ins Tonstudio", verrät Ennesto die Zukunftspläne des Schlager-Duos gegenüber Bild.

Ennesto Monté
Facebook / Ennesto Monté
Ennesto Monté

Bevor die beiden aber durchstarten können, muss Ennesto erst einmal Haare lassen, findet Helena: "Bevor es soweit ist, schleppe ich ihn zum Friseur. Die Haare gehen gar nicht." Attraktiv findet sie Ennesto übrigens trotzdem und auch der Schlagersänger würde die Dschungelcamperin scheinbar nicht von der Bettkante stoßen: "Mal gucken, was da geht", gesteht er lachend. Vielleicht hat sich hier ein absolutes Schlagertraumpaar à la Helene Fischer (32) und Florian Silbereisen (35) gefunden.

Helena Fürst, Ex-Dschungelcamp-Teilnehmerin
Facebook / Helena Fürst
Helena Fürst, Ex-Dschungelcamp-Teilnehmerin

Was Helenas Promi-Kollegen von ihren Musikplänen halten, könnt ihr euch im Video ansehen.

Freut ihr euch auf Helena Fürsts Musik-Comeback?

  • Ja, Helena hat eine tolle Stimme!
  • Nein, Helena soll ihre Musikkarriere endlich beenden.
Ergebnisse zeigen

Ergebnisse:

  • 27 Ja, Helena hat eine tolle Stimme!

  • 897 Nein, Helena soll ihre Musikkarriere endlich beenden.